Donald Glover: Sie bringt ihn aus der Ruhe!

Donald Glover: Sie bringt ihn aus der Ruhe!
Donald Glover © BANG Showbiz

Donald Glover lässt sich von Beyoncé einschüchtern.

Der 34-jährige Schauspieler und Sänger konnte die Hauptrolle des Simba in dem Live-Action-Remake von 'König der Löwen' ergattern. Dabei wird ihm keine geringere als Beyoncé in der Rolle der Nala zur Seite stehen. Die ersten Aufnahmen für den Disney-Streifen waren allerdings sehr nervenaufreibend für den 'Atlanta'-Showmacher. Die Sängerin ist eben eine Ikone. "Wir haben angefangen, ein paar Sachen aufzunehmen und, naja, es ist etwas einschüchternd", verrät Glover im Interview mit 'Entertainment Tonight'. "Zumindest aus meiner Perspektive. [...] Einfach ihr zuzuhören war eine ganz besondere Sache."

Dennoch zögerte das Multitalent keine Sekunde lang, als ihm die Rolle angeboten wurde. Glover glaubt an den Erfolg der Neuverfilmung des beliebten Klassikers und hält es für "eine sichere Sache, weil jeder, der daran beteiligt ist, ein Fan ist und die Geschichte sehr gut kennt". Der Schauspieler selbst musste sich kaum auf die Rolle vorbereiten - das hat er in seiner Kindheit bereits getan. "Sie haben gesagt 'Hier sind die Songtexte' und ich habe nur geantwortet 'Ich kenne die Texte. Macht euch keine Sorgen'. Ich war in der vierten Klasse, als der Film veröffentlicht wurde."

Der Live-Action-Film soll im Sommer 2019 in die Kinos kommen. Zuvor wird Glover als Lando Calrissian in dem heiß ersehnten Film 'Solo: A Star Wars Story' zu sehen sein, der am 24. Mai in den deutschen Kinos anläuft.

BANG Showbiz