Eigentlich näherten sie sich doch gerade wieder an

Doch noch Stress? Jimi Blue besucht Familie ohne seine schwangere Yeliz Koc

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht zeigen allen, wie happy sie sind.
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc erwarten ihr erstes Kind. © Instagram, _yelizkoc_

Hängt der Haussegen bei Jimi Blue und Yeliz doch noch schief?

In den vergangenen Wochen sorgten Jimi Blue Ochsenknecht (29) und Yeliz Koc (27) für reichlich Schlagzeilen. Nachdem es den Anschein hatte, dass sich der Schauspieler und die schwangere Ex-“Bachelor“-Kandidatin getrennt hätten, deutete kürzlich wieder einiges auf eine Versöhnung hin. Doch ist das wirklich der Fall? Zumindest war Jimi jetzt allein mit seiner Familie in Österreich unterwegs...

Jimi ohne Yeliz im Familienurlaub

Jimi meldet sich jetzt in seiner Instagram-Story aus Östereich zu Wort. Dort lebt seine Schwester Cheyenne (21) zusammen mit ihrem Freund Nino und der gemeinsamen Tochter Mavie. Auch der dritte im Ochsenknecht-Bunde, Wilson Gonzalez (31) ist vor Ort und zusammen genießen sie ihre Familienzeit auf dem Bauernhof. Doch von einer fehlt weit und breit jede Spur: Yeliz ist nicht mitgekommen und macht hingegen Storys aus ihrer Heimat Hannover.

Erst vor Kurzem waren die Eltern in spe zusammen im Urlaub – auf Aufnahmen, die auf Mallorca entstanden sind, wirkten die zwei recht vertraut. Die Fans waren davon überzeugt, dass die beiden kurz vor der Geburt doch noch ihr Happy End bekommen.

Im Video: Jimi Blue und Yeliz im Liebesurlaub

Jimi Blue und Yeliz im Liebesurlaub
00:36 Min

Jimi Blue und Yeliz im Liebesurlaub

So reagiert Yeliz auf Jimis Familien-Idylle

Als die Influencerin kurz nach Jimis Österreich-Eindrücken ein Q&A in ihrer Story beginnt, wird sie dort natürlich darauf angesprochen, warum sie beim Familientreffen nicht dabei ist. „Meine Familie ist bei mir“, lautet Yeliz’ kurze und knappe Antwort, die vermuten lässt, dass eventuell doch noch nicht alles wieder in Butter ist.

Sind sie jetzt ein Paar oder nicht?

Der aktuelle Beziehungsstatus von Jimi und Yeliz ist nicht bekannt – eine Trennung haben die TV-Stars aber auch nie bestätigt. Vor ein paar Wochen löschte die werdende Mama jedoch fast alle Pärchen-Schnappschüsse von ihrem Instagram-Account, folgte dem 29-Jährigen nicht mehr und hielt kryptisch fest: „Traurig, dass man erst am Ende merkt, wie hinterhältig manche Menschen sind.“

Kaum machten die Trennungsschlagzeilen die Runde, wurden die zwei immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Ein gutes Zeichen, denn offenbar versuchen sie, ihre Unstimmigkeiten vor der Entbindung zu klären. Auch Jimis Mutter Natascha Ochsenknecht (57) betonte Anfang August gegenüber „Bunte“: „Es geht allen gut, wunderbar. Das brauche ich gar nicht kommentieren, weil es so lächerlich ist.“ (dga)