Djamila Rowe kritisiert Neu-Mama Sophia Vegas

Starke Kritik an Sophia Vegas

"Eine Frau, die so spricht, da sind keine wirklichen Muttergefühle. Das bricht mir das Herz!" Djamila Rowe ist entsetzt, wenn sie Sophia Vegas über ihr Dasein als Mama reden hört. Sie ist selbst zweifache Mutter und bemängelt nicht nur Sophias angeblich fehlende Zuneigung zu ihrem Töchterchen, sie sorgt sich auch aus einem hygienischen Aspekt um Baby Amanda, wie sie im Video schildert. 

Sophia Vegas sieht sich nicht als "Über-Mama"

Sophia Vegas ist am 3. Februar zum ersten Mal Mutter geworden. Als "Über-Mama" sieht sie sich allerdings nicht, wie sie im Interview mit RTL erklärt. Stillen komme für sie nicht in Frage, für die "Nachtschichten" steht eine Vollzeit-Nanny bereit. Geht gar nicht, findet Djamila Rowe und stänkert ordentlich gegen die 31-jährige Ex von Bert Wollersheim. "Wenn ich ein Kind bekomme, muss mir klar sein, ich muss Abstriche machen", sagt Rowe, die eine neunjährige Tochter und einen 21 Jahre alten Sohn hat. Von Mutter zu Mutter: In unserem Video möchte die 51-Jährige daher Sophia auch noch einen dringenden Rat mit auf den Weg geben.