Dita Von Teese: Glamourös - selbst am Flughafen

Dita Von Teese: Glamourös - selbst am Flughafen
Dita Von Teese © Sheri Determan/WENN.com, Cover Media

So muss es sein

Dita Von Teese (45) möchte in allen Lebenslagen gut aussehen - auch wenn sie am Flughafen ihre Koffer rollt.

Die Entertainerin kam am Dienstag [12. Dezember] zur Eröffnung des Rimowa Pop-up Shops in Beverly Hills und entpuppte sich als großer Fan der Luxuskoffermarke. "Es gibt so viele Fotos von mir, wie ich meine Koffer hinter mir herrolle, deshalb achte ich genau darauf, was für Taschen und Koffer ich da benutze", betonte die Amerikanerin gegenüber 'WWD'. "Gepäck spielt eine große Rolle in meinem Leben. Ich habe darin viel investiert und nehme mir die Zeit, die richtigen Koffer und Taschen auszusuchen."

Rimowa-Boss Alexandre Arnault zeigte bei der Eröffnung einige Gadgets, die Dita total klasse fand: "Als ich von diesen digitalen Labeln hörte, war ich so begeistert. Wenn diese Label auch noch Peilsender haben, gibt es Bonuspunkte. Ich möchte immer wissen, wo mein Gepäck ist."

Dita hat aus Erfahrung gelernt, dass sie sich am Flughafen stets gestylt zeigen sollte: "Daran denke ich immer, denn es kann passieren, dass man in Österreich oder wo auch immer landet und da stehen eine Menge Paparazzi, die auf dich warten. Die Lektion habe ich gelernt. Ich habe ein paar Notmaßnahmen, mit denen ich gepflegt aussehe, auch wenn ich es nicht bin: Sonnenbrille, eine Frisur, die man mit drei Nadeln hochstecken kann, und ein toller Mantel", verriet Dita Von Teese, wie sie sich schnell glamourös machen kann.

Cover Media