Dirk Nowitzki schreibt Sportgeschichte

Dirk Nowitzki schreibt Sportgeschichte
Dirk Nowitzki spielt seit 21 Jahren bei den Dallas Mavericks © imago/ZUMA Press, SpotOn

Gewinner des Tages vom 14.12.2018

Schon längst ist der gebürtige Würzburger eine absolute Basketball- und Sportlegende. Und doch knackt Dirk Nowitzki (40) noch immer regelmäßig bestehende Rekorde. Am gestrigen Donnerstag feierte er nach acht Monaten Verletzungspause sein Comeback im Trikot der Dallas Mavericks in der US-Profiliga NBA. Zwar stand er insgesamt nur sechs Minuten auf dem Parkett und machte nur zwei Pünktchen, dennoch ist er nun der einzige Spieler auf diesem Planeten, der 21 Jahre bei ein und demselben Team in der NBA aufgelaufen ist.

Zuvor teilte er sich diesen Rekord noch mit Kobe Bryant (40), der es auf 20 Jahre bei den Los Angeles Lakers gebracht hatte. Der gebürtige Würzburger gilt als einer der besten Basketballspieler der letzten Jahrzehnte und liegt derzeit auf dem siebten Platz der All-Time-Punkte-Liste der NBA. Damit ist Nowitzki der beste Spieler aller Zeiten, der nicht in den USA geboren wurde.

spot on news