Diplo: Was sagt er zu Sias Sexangebot?

Diplo: Was sagt er zu Sias Sexangebot?
Diplo schweigt sich lieber aus © CF/Cover Images, WENN

Musiker Diplo hat von Kollegin Sia ein unwiderstehliches Angebot erhalten – Geschlechtsverkehr gerne, aber Beziehung nein. Geht er darauf ein?

Diplo (41) ist seit Jahren mit seiner Kollegin Sia (44) befreundet. Die beiden haben schon oft zusammengearbeitet und schätzen sich. Könnte daraus mehr werden? Jein. Sia hat keine Lust auf eine Beziehung, Sex hätte sie aber schon ganz gerne ab und zu. Deshalb hatte sie Diplo vor wenigen Wochen ein Angebot unterbreitet.

Sia findet Diplo superheiß

Im Interview mit ‘GQ’ hatte sie verraten, ein Kind adoptiert zu haben. Im selben Atemzug gestand sie, sie habe Diplo getextet: "Die meiste Zeit unserer Zusammenarbeit verbringen wir mit den Versuchen, keinen Sex zu haben, damit wir unser berufliches Verhältnis nicht ruinieren. Er ist nämlich superheiß. Dieses Jahr habe ich ihm eine Nachricht geschrieben und gesagt: 'Hey, hör mal zu, du bist einer von fünf Menschen, zu denen ich mich sexuell hingezogen fühle. Jetzt habe ich mich entschieden, bis zum Rest meines Lebens Single zu bleiben. Ich habe auch gerade einen Sohn adoptiert. Ich habe keine Zeit für eine Beziehung. Wenn du Interesse an einer rein sexuellen Beziehung hast, lass es mich wissen.'"

Diplo findet Sia verrückt

Diese Kommentare wurden natürlich sofort von Fans aufgeschnappt, die die Antwort Diplos gar nicht abwarten konnten. Doch was sagt der erfolgreiche Musiker dazu? Von 'People' am Rande der Grammy Awards darauf angesprochen, konnte er nur schmunzeln: "Dazu gebe ich keinen Kommentar ab. Ich liebe sie über alles, und ich schätze unsere Freundschaft sehr viel mehr." Diesen Kommentar könnte man auch als Absage an Sias Angebot verstehen. Zumindest habe Diplo kein Problem damit, dass Sia ihre Nachricht an ihn öffentlich gemacht hatte: "Sie macht einfach, was sie will. Sie ist spontan und verrückt, und dafür liebe ich sie."

© Cover Media