Dieter Bohlen & seine Carina krachen beim Stand-up-Paddling vom Brett

Dieter Bohlen und Carina fallen vom Stand-Up-Paddle
00:38 Min

Dieter Bohlen und Carina fallen vom Stand-Up-Paddle

Das ging in die Hose!

Dieter Bohlen (66) und seine Carina (36) wollten einen entspannten Tag auf dem Stand-Up-Paddling-Board verbringen. Beim lässigen Winken in die Kamera verlor das Paar allerdings das Gleichgewicht – und plumpste spektakulär ins Wasser, wie im Video zu sehen ist.

„Und ich dachte, ich kann Stand-Up-Paddle fahren“

Eigentlich gibt es nichts, was Dieter Bohlen nicht kann. Doch nun muss sich der Pop-Titan beim Paddeln auf dem Surfbrett geschlagen geben. Gemeinsam mit Carina steht er auf dem Board. Er: gewohnt cool mit Sonnenbrille, in Shorts und T-Shirt. Sie: mit Sonnenbrille im sexy Bikini. Doch dann verlieren die beiden die Kontrolle. Bohlen fängt an zu wackeln. Seine Liebste klammert sich verzweifelt an ihn. Beide rudern mit den Armen und versuchen sich zu halten. Erfolglos! Das Paar platscht gemeinsam ins kalte Nass.

„Und ich dachte, ich kann Stand-Up-Paddle fahren“, schreibt der „Deutschland sucht den Superstar“-Chefjuror humorvoll zu dem Clip. Seine Fans feiern Bohlen allerdings für die Einlage. Einer schreibt: „Der Schuss ging nach hinten los.“ Ein anderer witzelt: „Geh lieber tauchen, das kannst du bestimmt besser!“

Tatsächlich: Erst kürzlich sprang der 66-Jährige in einen leeren Pool. Natürlich war das nur Fake, denn Bohlen ist seit neuestem auch bei TikTok. Ob er dort auch so erfolgreich wird, wie bei Instagram?