Diese Promi-Damen präsentierten sich super heiß bei den "MTV VMAs 2018"

Bei den MTV VMAs gab's für die Fans ordentlich was auf's Auge

Wenn die jährliche Verleihung der MTV Video Music Awards ruft, ist das Who-is-who der Musikszene bekanntermaßen nicht weit. Jahr für Jahr schmeißen sich Stars und Sternchen in ihre schönsten Kleider, um vor den wartenden Fotografen in der New Yorker Radio City Music Hall ordentlich Eindruck zu hinterlassen. In diesem Jahr schienen sich vor allem die Damen an ein inoffizielles Motto bei der Kleidung zu halten: Fast nix ist mehr!

Nicki Minaj präsentierte stolz ihre heißen Kurven

Eigentlich sollte es bei den MTV VMAs um die besten Musikbeiträge des Jahres gehen, doch nach der diesjährigen Veranstaltung scheint vor allem eines hängen zu bleiben: die scharfen Outfits der Ladys, allen voran Nicki Minaj. Die Rapperin ist dafür bekannt, nicht mit ihren Reizen zu geizen. Dieses Mal sorgte ihr Outfit allerdings für einen regelrechten Wow-Moment. Nur in einen knappen Body mit transparentem Rock gehüllt, stellte die 35-Jährige auf dem Red Carpet stolz ihre weiblichen Kurven zur Schau. Und die können sich wirklich sehen lassen.

Während sich Nickis Look noch in die Kategorie "grenzwertig, aber eindrucksvoll" einordnen lässt, schießen zwei Ladys mit ihrer Garderobe den Vogel so richtig ab. Die mehr als freizügigen Auftritte sehen Sie im Video.