„Die Wollnys“: Sarah-Jane feiert Geburtstag auch für verstorbene Zwillingsschwester

Sarah-Jane Wollny hätte eigentlich eine Zwillingsschwester
Sarah-Jane Wollny hätte eigentlich eine Zwillingsschwester © RTLII

Geburtstagsfeier in fröhlicher Erinnerung

Silvia Wollny (55) ist Mutter von elf Kindern. Doch eigentlich hätte sie noch mehr gehabt. Wie Sarah-Jane Wollny (21) nämlich nun in der Reality-Serie „Die Wollnys“ verraten hat, hatte sie ursprünglich eine Zwillingsschwester – doch diese verstarb.

Sarah-Jane Wollny hatte nur eine Lebenserwartung von 3 Jahren

Sarah-Jane Wollny und ihre Schwester Calantha haben Zoff. Der Grund: Calantha will ihre Tochter Cathaleya genau am Tag des 21. Geburtstages von Sarah-Jane feiern. Dabei bedeutet der 21-Jährigen ihr Ehrentag sehr viel. „Meine Zwillingsschwester ist damals während der Schwangerschaft verstorben. Deswegen feier ich nicht nur für mich, sondern auch für sie“, sagt sie in der TV-Serie. Auch sie musste damals um ihr Leben bangen. Ärzte prophezeiten ihr damals nur eine Lebenserwartung von drei Jahren. „Jetzt bin ich 21. Das sollte man feiern“, findet sie.

Silvia Wollny verlor bereits drei Kinder

TV-Ausblick - "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!"
Familie Wollny hätte eigentlich noch größer sein können. © deutsche presse agentur

Mama Wollny sprach bei „Promi Big Brother“ über den Verlust ihres Zwillingsmädchens. Im Finale offenbarte sie: "Eine hieß Sarah und die andere Jane, sie ist dann später verstorben. Sie war nur drei Monate alt." Daher hat ihre Tochter nun auch den Doppelnamen. Das zweite Mädchen sei damals an Immunschwäche gestorben.

Doch nicht nur das! Silvia war anschließend erneut mit Zwillingen schwanger. "Aber die wurden im siebten Monat bösartig entfernt. Ein kleiner Tritt in den Bauch gibt dir alles. Ich bin halb verblutet im Badezimmer und deine anderen Kinder sehen das", gestand sie damals in der Reality-Show. Sie erklärte, dass sie damals einen gewalttätigen Partner hatte.

„Die Wollnys“ bei TVNOW

Neue Folgen von "Die Wollnys — Eine schrecklich große Familie!", mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Folge verpasst? Kein Problem! Bei TVNOW steht die komplette Staffel von "Die Wollnys" zum nachträglichen Abruf bereit!