Die Verwandlung der Gina-Lisa Lohfink nach 'Germany's Next Topmodel'

Nase schmaler, Lippen voller

Da muss man schon zweimal hinschauen! Gina-Lisa Lohfink (30) war jetzt kaum wiederzuerkennen, als sie zu Gast bei einer Gala in Frankfurt erschien. Im Lana-del-Rey-Look überraschte sie mit schmalerer Nase und volleren Lippen.

War sie wieder beim Beauty-Doc?

Schon bei ihrer Teilnahme bei 'Germany's next Topmodel' 2008 legte sie nicht viel Wert auf Natürlichkeit. Sonnenbank-Bräune, Haar-Extensions und ordentlich viel Schminke standen bei Gina-Lisa an der Tagesordnung.

Doch im Laufe der Jahre wurden die Veränderungen noch extremer. Was das Model an Körpergewicht verlor, nahm sie an den Brüsten wieder zu. Im 'Bild'-Interview gab sie damals zu: "Ich habe so irre abgenommen, und da sind auch meine Brüste viel weniger geworden." Mit einem C-Körbchen habe sie sich wieder wohler gefühlt.

Die Brust-OP scheint jedoch nicht der einzige Eingriff gewesen zu sein. Die Lippen sehen voller und die Nase schmaler aus. War die 30-Jährige etwa erneut beim Beauty-Doc? Schauen Sie sich den neuen Look im Video an und entscheiden Sie selbst.