Die Urne von Werner Böhm wird in der Ostsee zu Wasser gelassen

Urne von Werner Böhm wird in der Ostsee zu Wasser gelassen
00:44 Min

Urne von Werner Böhm wird in der Ostsee zu Wasser gelassen

Von Sebastian Tews

Sein letzter Wunsch geht in Erfüllung! Eine Seebestattung, die hat sich Werner Böhm († 78) vor seinem Tod gewünscht. In Niendorf, in Schleswig-Holstein, bekommt er diesen Wunsch jetzt erfüllt. Er selbst fand eine Seebestattung schöner, als den Gedanken daran in einem Sarg zu liegen. Wie viele Gäste am Ende gekommen sind und wer Werner Böhm die letzte Ehre erweist, zeigen wir im Video.

Das Ende eines erfüllten Lebens

„Gottlieb Wendehals“ ist am 2. Juni 2020, 3 Tage vor seinem 79. Geburtstag, auf Gran Canaria gestorben. Gran Canaria war seine Wahlheimat, wo er von seiner guten Freundin Helga versorgt wurde. Sie war auch einen Tag vor seinem Tod bei ihm. „Wir hatten am Montag noch einen wundervollen Tag“, sagt Helga kurz nach Böhms zu RTL. „Wir haben über seine nächsten Pläne gesprochen. Er wollte ab nächster Woche wieder ins Studio und Musik machen. Er hat an seinem letzten Abend mit mir noch philosophiert, wie dankbar er für sein erfülltes Leben ist.“

Genau deshalb war es Helga und Werner Böhms Familie so wichtig, dass er seinen letzten Wunsch auch wirklich erfüllt bekommt.