Die Rückkehr von Freddie Prinze Jr.

Die Rückkehr von Freddie Prinze Jr.
Freddie Prinze Jr. hat allen Grund zur Freude © HollywoodNewsWire/ImageCollect, SpotOn

Protagonist in "Nancy Drew"-Serie

In den vergangenen Jahren war es um Freddie Prinze Jr. (43, "Eine wie keine") in Sachen Schauspielerei doch eher ruhig geworden. Das könnte sich aber schon sehr bald wieder ändern. Laut dem Branchenmagazin "Variety" wurde er nun engagiert, um in einem vom US-Sender "The CW" entwickelten Piloten für eine "Nancy Drew"-Serie mitzuspielen.

Prinze Jr. soll demnach den Vater der namensgebenden Titelheldin spielen, die in den USA dank zahlreicher Bücher, Verfilmungen und Videospiele bereits seit Jahrzehnten bekannt ist und Kultstatus genießt. Drew ist eine jugendliche Detektivin, die vermutlich auch in dem neuen Piloten einen kniffligen Fall lösen soll.

Freddie Prinze Jr. ist seit 2002 mit Sarah Michelle Gellar verheiratet, die 1999 unter anderem durch den Kultfilm "Eiskalte Engel" weltberühmt wurde. Was die Schauspieler aus dem Blockbuster heute machen, zeigt das Video. 

"Eiskalte Engel": Was wurde aus den Schauspielern?
01:20 Min

"Eiskalte Engel": Was wurde aus den Schauspielern?

​spot on news