VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Die erste große Liebe: In diesen Rocker war Pink heimlich verliebt

Die erste große Liebe: In diesen Rocker war Pink heimlich verliebt
Heute ist Pink mit ihrem Ehemann Carey Hart glücklich © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Seine Hochzeit brach ihr das Herz

Lange bevor Pink (37, "Just Like Fire") selbst ein großer Star wurde, brach ihr ein berühmter Rockmusiker das Herz. Wie die Sängerin nun auf Instagram offenbarte, war sie als Mädchen unsterblich in Jon Bon Jovi (55, "It's My Life") verliebt. "Als er heiratete, bin ich eine Woche lang nicht aus meinem Zimmer gekommen", schrieb Pink anlässlich des "Throwback Thursday" zu einem alten Selfie von sich und dem Bon-Jovi-Frontmann. Sie sei gerade vom Sportunterricht nach Hause gekommen, als sie gehört habe, dass der heute 55-Jährige seine Jugendliebe Dorothea Hurley (54) geheiratet habe.

"Ich war acht oder so. Es war das erste Mal, dass mir jemand das Herz brach", erzählt Pink auf Instagram weiter. Die Nachricht habe sie zu drastischen Maßnahmen greifen lassen: "Ich habe mein Poster an der Wand angeschrien und es entfernt und stattdessen Sebastian Bach aufgehängt." Als sie Jon Bon Jovi später persönlich getroffen habe, habe sie ihm ihre Verzweiflung von damals gestanden. "Ich habe ihm das alles erzählt, als ich ihn getroffen habe. Ich glaube, er antwortete: 'Du bist so verrückt wie alle sagen'. Du hast gar keine Ahnung, Jon", beendete Pink ihren Instagram-Post.

spot on news