Die eigenen 4 Wände: Hier wohnen Prinzessin Beatrice und ihr Edoardo

Prinzessin Beatrice und Edoardo
Prinzessin Beatrice und Edoardo © picture alliance, Niviere David/ABACAPRESS.COM

Monate nach der Hochzeit haben sie nun ihre eigenen vier Wände

Prinzessin Beatrice (32) und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi (37) haben ein neues Zuhause. Nach ihrer Hochzeit im Juli 2020 konnte das Paar nun endlich die eigenen vier Wände beziehen. Warum es so lange gedauert hat und wo sie nun leben, erfahren Sie hier.

Traumhochzeit musste abgesagt werden

Es hätte die royale Hochzeit des Jahres 2020 werden sollen. Doch die Corona-Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Aber die Vermählung von Prinzessin Beatrice und ihrem Edoardo wurde nur verschoben und nicht aufgehoben. Im engsten Kreis – aber vor den Augen der Queen – gaben sich die beiden am 17. Juli das Jawort. Statt dann aber ein Liebesnest zu beziehen, zogen die Eheleute bei Edoardos Mutter ein, auch aufgrund der Pandemie.

Im Video unten zeigen wir Fotos vom glücklichen Paar und dem funkelnden Ehering.

Video: Prinzessin Beatrice hat geheiratet

Prinzessin Beatrice hat geheiratet
00:42 Min

Prinzessin Beatrice hat geheiratet

Hier wohnen Prinzessin Beatrice und ihr Edoardo heute

Wie die britische Zeitschrift „Hello!“ berichtet, sollen die Prinzessin und ihr Mann inzwischen im St. James' Palace leben. Ihr neues Heim soll nur knapp acht Minuten vom Buckingham Palace entfernt sein.