Diane Kruger macht Partner Norman Reedus eine süße Liebeserklärung

Diane Kruger und Freund Norman Reedus wurden 2018 Eltern einer Tochter.
Diane Kruger und Freund Norman Reedus wurden 2018 Eltern einer Tochter. © imago/Future Image, Regina Wagner, imago stock&people

Diane gratulierte Norman rührend zum ersten Vatertag

Anfang Mai erlebte Diane Kruger ihren ersten Muttertag mit ihrer kleinen Tochter. Etwas ganz besonderes für die Schauspielerin, die erst mit 42 das erste Kind bekam. Nun war auch Partner "Walking Dead"-Star Norman Reedus (50) an der Reihe und durfte seinen eigenen Feiertag, den Vatertag in den USA, zelebrieren. Dafür machte die gebürtige Deutsche ihm mit einem gemeinsamen Schnappschuss ihrer kleinen Familie eine wunderschöne Liebeserklärung. 

Das Warten hat sich gelohnt

"Man sagt, 'Gute Dinge kommen zu denen, die warten", schreibt Kruger zu einem Foto ihrer Kleinfamilie. "Ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Wir lieben dich, Papa. Alles Gute zum (19.!) Vatertag." Eine süße Geste für die große Liebe, die sie so spät gefunden hat.

Reedus hat bereits einen Sohn

Für Krugers Partner Norman ist es nämlich nicht der erste Vatertag: Reedus hat bereits einen Mingus Lucien Reedus (19) mit seiner Ex-Partnerin, dem Supermodel Helena Christensen (50).

Zum Muttertag: Diane Kruger zeigt zum ersten Mal ihr Baby

Viel Gemunkel ums Baby

Die öffentliche Liebeserklärung ist eigentlich eher untypisch für Kruger: Die Schwangerschaft hielt sie lange Zeit geheim, auch über das genaue Geburtsdatum des Kindes (Anfang November 2018) spricht sie nicht. Das Geschlecht des Babys verriet sie erst Monate später.