Diane Kruger ist endlos glücklich mit "Walking Dead"-Serienstar Norman Reedus

Diane Kruger ist rundum glücklich, seit sie mit Norman Reedus liiert ist und eine gemeinsame Tochter zur Welt brachte.
Diane Kruger ist rundum glücklich, seit sie mit Norman Reedus liiert ist und eine gemeinsame Tochter zur Welt brachte. © dpa, Jordan Strauss, PM DC RA CK hjb sd sab

Endlich hat Diane Kruger den Richtigen gefunden

Diane Kruger (42) bekam im November das erste Mal Nachwuchs, hielt sich aber lange über die Geburt oder das Geschlecht ihres Kindes bedeckt. Jetzt, einige Monate später, kommt die glückliche Mutter endlich nach und nach in Redelaune. Dem Magazin "Porter Edit" gegenüber gab sie nun preis, wie es ist, mit ihrem Partner Norman Reedus (50), die gemeinsame Tochter großzuziehen. 

Fieser Seitenhieb gegen Ex-Freund Joshua Jackson

Lange Zeit konnte sich Kruger selbst gar nicht vorstellen, eines Tages Mutter zu sein. "Ich war zu egoistisch", erklärt sie dem Magazin. Doch das änderte sich eines Tages. "Als ich etwa 35 war, dachte ich, Ja, ich will ein Kind. Aber dann musst du warten, bis du die richtige Person dafür triffst."

Autsch, das tut weh! Die Deutsche war zu diesem Zeitpunkt, mit 35 Jahren, mit Schauspielkollege Joshua Jackson (40) liiert. Er war also schon damals nicht der Richtige für Nachwuchs? Ihre Beziehung ging 2016 in die Brüche, da war Krüger bereits um die 40.

Mit "Walking Dead"-Serienstar Norman Reedus, den sie schon 2015 bei Dreharbeiten kennen lernte, passte es aber schließlich. Mit ihm, erklärte sie erst vor Kurzem, sei sie endlos glücklich. Mit Norman hat sie endlich ihren Mr. Right getroffen. "Wenn man älter wird, lernt man, dass die Dinge zu dir kommen, wenn du bereit für sie bist", verrät sie weiter und meint bezüglich ihrer späten Mutterschaft: "Ich bin froh, dass ich gewartet habe."

Diane Kruger kämpft für ihre Tochter!
00:35 Min Diane Kruger kämpft für ihre Tochter!

Reedus ist bei der Erziehung von Kind Nummer zwei ganz entspannt

Das erste Kind bedeutet für jede Mutter viel Arbeit und Belastung, doch Reedus macht für die Schauspielerin alles viel erträglich, denn für ihn ist es bereits das zweite Kind. Der 50-Jährige hat mit seiner Ex-Partnerin Helena Christensen (50) einen Sohn namens Mingus (19).

Dianes Babyvater kennt sich in Sachen Kindererziehung also bestens aus: "Norman ist so entspannt und er bringt mir so viel bei, weil das sein zweites Kind ist", schwärmte sie von ihm. "Es hat definitiv etwas für sich, wenn jemand das schon zum zweiten Mal macht."