"Das Leben kehrt wieder zurück“

"Der Sommer wird gut": Carolin Kebekus nimmt Corona-Song mit Karl Lauterbach auf

Carolin Kebekus bei einem Auftritt
Carolin Kebekus bei einem Auftritt © deutsche presse agentur, R4464 Jens Niering

Carolin Kebekus singt Corona-Duett mit Gesundheitsexperten Lauterbach

Dass Comedienne Carolin Kebekus sich gerne mal von ihrer musikalischen Seite präsentiert, wissen wir ja. Dabei nimmt sie immer wieder das aktuelle Zeitgeschehen aufs Korn. Zum Start der neuen Staffel ihrer Sendung „Carolin Kebekus Show“ hat sie sich aber dafür ganz besondere Unterstützung geholt. Niemand Geringeres als SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach steht ihr für den Song „La Vida sin Corona“ zur Seite – und vermiest der Komikerin darin den Ausblick auf den Sommer.

Carolin Kebekus singt von Urlaub, Partys und einen Sommer ohne Corona

„Sonne, Strand, Sommerglück – das Leben kehrt wieder zurück“, singt Kebekus in der Pop-Parodie. Im Musikvideo trinkt sie mit Freundinnen Cocktails, geht in eine Bar oder umarmt eine Oma. Träumt von Sommermonaten ohne Corona-Beschränkungen mit Partys, Urlaub und Fußballspielen. Doch Karl Lauterbach grätscht in den Songtext immer wieder rein, mit Sätzen wie: „Es besteht durchaus noch Ansteckungsgefahr“, oder „Erst nach Impfung zwei nach Tag 15.“ Mit jeder Menge Humor nehmen Lauterbach und Kebekus sein Corona-Spielverderber-Image mächtig aufs Korn.

Der Hintergrund für den ironischen Song: Ein Zitat des SPD-Politikers Karl Lauterbach, der vor Kurzem die Aussicht wagte: "Der Sommer wird gut."

"Wer sich amüsieren möchte auf meine Kosten: hier mache ich den Spielverderber für Carolin Kebekus"

Immer weiter schaukeln sich Lauterbach und Kebekus im Song hoch, bis Lauterbach zum Schluss kommt: „Der Sommer wird gut...Aber mit Einschränkungen.“

Karl Lauterbach rührt für das lustige Duett auf Twitter übrigens auch kräftig die Werbetrommel und schreibt: „Wer sich amüsieren möchte auf meine Kosten: hier mache ich den Spielverderber für @carolinkebekus Kommentare willkommen“. (jra)