Der Sänger Akon baut seine eigene Stadt

Akon baut in Senegal seine eigene Stadt.
Akon baut in Senegal seine eigene Stadt. © FayesVision/WENN.com, Cover Media

"Akon City" final bestätigt

Der amerikanische Sänger Akon (46) bekommt seine eigene Stadt. "Akon City" wird im Senegal gebaut, wie der 46-Jährige jetzt stolz auf Instagram mitteilt.

Er plane ein nachhaltiges Tourismus-Dorf

Der Amerikaner hat senegalesische Wurzeln und engagiert sich seit Jahren in Afrika. Jetzt baut er gemeinsam mit einem Tourismus-Unternehmen einen Komplex im Küstenort Mbodiene, wie Hiphop.de berichtet. Weiter wird ein Sprecher von SAPCO zitiert, dass der Künstler den Bau eines nachhaltigen Tourismus-Dorfes plant, das sich "für die Umwelt einsetzen" werde.