Der Bachelor 2017: Sebastian Pannek taut auf - und so reagiert Twitter

Sebastian und Inci haben sichtlich Spaß bei ihrem Foto-Shooting.
Inci durfte am Gruppendate mit Bachelor Sebastian Pannek teilnehmen. © RTL / Tom Clark

Bachelor Basti lässt nichts anbrennen

Nachdem Bachelor Sebastian Pannek sich in den ersten Folgen beim Küssen komplett zurückgehalten hat, legte er dafür nun gleich dreifach los. Ein gefundenes Fressen für die Twitter-Gemeinde, die Bastis Knutscherei nicht unkommentiert ließ.

Küsschen hier, Küsschen da - ihr Mädels seid so wunderbar

Endlich! Die große Knutscherei ist eröffnet. Ganz nach dem Motto "Alle guten Dinge sind drei" wurde den Zuschauern des 'Bachelors' in Folge 5 einiges geboten und garantiert nicht langweilig. Kein Wunder, dass die Stimmung in der Mädchenvilla dadurch ganz schon aufgeheizt wurde. 

Dieses Mal mussten sich die Ladies richtig ins Zeug legen, um mal an Bastis Lippen andocken zu dürfen. Das Gruppendate mit Inci, Erika, Viola und Janika wurde zu einem heißen Foto-Shooting umgewandelt, bei dem jede Dame im 70er-Jahre-Look zusammen mit ihrem Rosenkavalier abgelichtet wurde. Während Inci und Erika ganz brav blieben, legte Viola dann richtig los und schwupps, der erste Kuss der Staffel ist da. Obwohl Janika den Kuss mit den Worten "Ich kotz gleich im Strahl" kommentierte, zog sie aus Rache an der offensiven Viola direkt nach und tauschte innige Küsse mit dem Bachelor aus. Doch so ganz gingen ihre Rachepläne nicht auf, denn der Bachelor verriet, dass er in Gedanken nur bei Viola war. 

Clea-Lacey darf über Nacht bleiben

Und dann war da ja auch noch Clea-Lacey, die ein heißbegehrtes Einzeldate ergattern konnte. Nachdem die schöne Brünette ihm erzählte, dass sie sehr spontan sei, nutzte der Bachelor die Gelegenheit und fragte sie, ob sie kuscheln will. Eins wird klar: Flirten kann er! Aus dem Kuscheln wurde dann ganz schnell Knutschen und prompt durfte sie auch schon über Nacht bei Basti bleiben. Am Morgen danach überraschte er sie mit einem riesigen Frühstück, das keine Wünsche offen ließ. Doch Clea-Lacey wünschte sich wohl nur den Bachelor ins Bett, denn sie knabberte trotz des großen Aufgebots nur an ein paar Obststückchen. 

Kattia kriegt Konkurrenz: Alle hassen Viola

Obwohl es Clea-Lacy war, die die Nacht mit dem Bachelor verbringen durfte, wurde Viola zur Zielscheibe der Lästereien in der Mädchenvilla. Und damit macht sie glatt Kattia Konkurrenz, denn eigentlich saß sie bis dato auf dem Thron der unbeliebtesten Kandidatinnen. Doch Viola scheint sich ihrer Sache schon ganz schön sicher zu sein und benimmt sich wie die geheime Gewinnerin. Mit ihrem Dauer-Grinsen und ihrer siegessicheren Art kann sie nur beim Bachelor punkten. Aber das ist ja auch das eigentliche Ziel der Sendung. 

Doch es hat sich gezeigt, dass Küssen keine Garantie für die nächste Runde ist, denn Janika musste trotz ihres körperlichen Einsatzes ihre Koffer packen.