'Denver Clan'-Star Catherine Oxenberg will ihre Tochter aus einer Sex-Sekte retten

'Denver Clan'-Star Catherine Oxenbergs Tochter ist in Sex-Sekte
'Denver Clan'-Star Catherine Oxenbergs Tochter ist in Sex-Sekte 00:02:50
00:00 | 00:02:50

Catherine Oxenbergs Tochter India ist eins der Opfer

Sie nennen sich "Selbsthilfe Organisation", doch die weiblichen Mitglieder der Horror-Sekte NXIVM (sprich: 'Nexium') werden angeblich zum Sex gezwungen und sogar gebrandmarkt. Die angebliche Sex-Sekte ist in Hollywood gefürchtet, hat sie doch einige berühmte Mitglieder. So soll India Oxenberg, die Tochter von 'Denver Clan'-Star Catherine Oxenberg in die Fänge der verschrieenen Vereinigung geraten sein.

Master-Sklave-Beziehung

​"Meine Tochter ist in diese Master-Sklave-Beziehung geraten. Alle haben Sex mit Keith", behauptet Catherine Oxenberg. Mit Keith meint sie Keith Raniere, den Gründer des Vereins. Einen Mann, der sich damit brüstet, hochintelligent zu sein und sich als 'Vorreiter' verehren lässt.

Mit welchen Mitteln die Frauen angeblich in seine Organisation gelockt werden und mit welchen krassen Methoden sie dort gefügig gemacht werden sollen, erfahren Sie in unserem Video.

Catherine Oxenberg hofft nun auf die Hilfe der Staatsanwaltschaft

"Manche Leute sagen, es handele sich um eine freiwillige Schwesternschaft. Die Frauen, mit denen ich gesprochen habe, erzählen eine ganz andere Geschichte. Ich bin wild entschlossen, meine Tochter zu retten. Ich will ihr und den anderen jungen Frauen helfen", sagte Catherine Oxenberg vor kurzem der 'New York Post'. Die 56-Jährige wandte sich an die Staatsanwaltschaft in New York und hofft nun, dass die Polizei auf die grausamen Machenschaften dieses Kults aufmerksam wird und reagiert.

Allison Mack soll Anführerin einer Sex-Sekte sein
Allison Mack soll Anführerin einer Sex-Sekte sein 00:00:44
00:00 | 00:00:44

Vom Fernseh-Star wird Sektenführerin? 'Smallville'-Schauspielerin Allison Mack soll Frauen versklaven

Doch es soll nicht nur prominente Opfer geben. So soll Schauspielerin Allison Mack ranghohes Mitglied des als Selbsthilfegruppe getarnten Sklaven-Kults sein, der Frauen manipuliert und demütigt. Die 35-Jährige kennt man vor allem als süßen Sidekick von Clark Kent (Tom Welling) in der US-Superhelden-Serie 'Smallville'. 

An der Seite des Sektenführers Keith Raniere (57) soll Allison Mack nun als Vize-Chefin des Kults agieren. Ihre Aufgabe: Der TV-Star soll angeblich neue Frauen rekrutieren, um sich der Gruppe anzuschließen. Welches unheimliche Schicksal die Frauen nach ihrem Beitritt ereilt, das erfahren Sie in unserem zweiten Clip.