Demi und Ashton: 'Freundschaftlicher' Umgang

Demi und Ashton: 'Freundschaftlicher' Umgang
Demi Moore und Ashton Kutcher © BANG Showbiz

Demi Moore und Ashton Kutcher gehen "freundlich" miteinander um.

Die 56 Jahre alte Schauspielerin veröffentlichte gerade das Enthüllungsbuch 'Inside Out', in dem sie den 'The Ranch'-Star beschuldigt, sie während ihrer achtjährigen Ehe zweimal betrogen zu haben. Außerdem behauptet sie, dass das Paar zwei Dreier gehabt habe. Trotz diesen unschönen Aussagen über die turbulente Beziehung, die 2013 mit der Scheidung endete, glaubt Demi aber, dass sie und Ashton sich heute sehr gut verstehen. Dem Magazin des 'Wall Street Journal' sagte sie bezüglich ihrer früheren Beziehung: "Sie ist freundlich. Aber wir... hängen nicht zusammen ab."

Zu ihrem anderen Ex-Ehemann Bruce Willis, mit dem sie die Kinder Rumer (31), Scout (28) und Tallulah (25) hat, sowie dessen neuer Frau Emma Heming Willis hat Moore offenbar eine weitaus engere Bindung. Sie erklärte: "Ich war gerade bei der Erneuerung ihres Eheversprechens anwesend."

In ihrem Buch beschreibt Demi detailliert ihre Abhängigkeit von Vicodin und Alkohol, zu der es kam, nachdem sie ihre und Ashtons Baby-Tochter vor der Geburt verlor. Heute besteht sie allerdings darauf, seit fast acht Jahren nüchtern zu sein und dem Alkohol schon sehr viel länger abgeschworen zu haben. Lediglich eine Koffein-E-Zigarette hilft der Schauspielerin noch dabei, durch den Tag zu kommen und von Beziehungen will sie auf unbestimmte Zukunft nichts wissen, wie sie ebenfalls berichtete: "Im Moment fokussiere ich mich auf meine Beziehung zu mir selbst."

Der 41-jährige Ashton Kutcher ist mittlerweile mit seiner 'Die Wilden Siebziger'-Kollegin Mila Kunis verheiratet und zieht mit ihr die vierjährige Tochter Wyatt sowie den zweijährigen Sohn Dimitri groß.

BANG Showbiz