Demi Lovato stärkt Sängerin Bebe Rexha den Rücken

Demi Lovato: Lob für Bebe Rexhas Designer-Kritik
Demi Lovato © BANG Showbiz

Demi Lovato stärkt Bebe Rexha den Rücken, nachdem sie Designer kritisierte.

Der 29-jährige Popstar, der am 10. Februar gleich in zwei Kategorien für einen Grammy nominiert ist, als 'Bester Neuer Künstler' und für die 'Beste Gruppen / Duo-Performance', wandte sich via Instagram an die Öffentlichkeit, um Designer zu kritisieren, die ihm wegen seiner Kleidergröße keine Robe anfertigen wollten. Seitdem ist Rexha, die Größe 40 trägt, mit unterstützenden Nachrichten überhäuft worden, unter anderem auch von der 'Sorry Not Sorry'-Interpretin und R&B-Star Ne-Yo. Lovato, die seit langer Zeit mit ihrem Selbstbild und ihrem Gewicht kämpft, kommentierte den Post ihrer Kollegin mit den Worten "Predige es!!! Ich liebe das und dich dafür, dass du sagst, was du denkst und deine Stimme benutzt!!!", während der 39-jährige 'So Sick'-Hitmacher einfach nur "Amen" darunter schrieb.

Als Folge ihres wütenden Social Media-Eintrags sind bereits mehrere Designer auf Bebe Rexha zugegangen und boten an, sie für die wichtige Preisverleihung in Los Angeles einzukleiden. Unter ihnen befindet sich auch August Getty, der die blonde Sängerin bereits zuvor für den roten Teppich ausgestattet hat und zu dessen Kundinnen auch Kim Kardashian West, Paris Hilton, Miley Cyrus und Katy Perry zählen. Der 24-jährige Gründer des Labels August Getty Atelier kommentierte Bebes Post folgendermaßen: "Du bist schön! Jede Frau jeder Größe ist schön! Lass mich einfach wissen, wann ich die Skizzen beginnen soll." Gettys Designerkollege Michael Costello, der Beyoncés legendäre weiße Spitzenrobe entwarf, die sie zu den Grammy Awards 2014 trug, wandte sich ebenfalls an Rexha und schrieb auf Instagram: "Bebe, wir sind schon seit langer Zeit Freunde, ich bin für dich da! Ruf mich an."

In einem Video hatte die 'Meant To Be'-Sängerin ursprünglich gewettert: "Wenn Größe 38 bis 40 zu dick ist, dann weiß ich nicht, was ich euch sagen soll. Dann will ich eure verdammten Kleider nicht tragen."

BANG Showbiz