Demi Lovato: Diäten um jeden Preis vermeiden

Demi Lovato: Diäten um jeden Preis vermeiden
Demi Lovato will nicht abnehmen © Rui M Leal/WENN.com, WENN

Sängerin Demi Lovato hat sich auf Instagram im Sportoutfit präsentiert. Ein dummer Kommentar war wie immer dabei.

Demi Lovato (26) hat einen langen Kampf in ihrem noch jungen Leben hinter sich. So ließ sich die brünette Schönheit wegen Alkoholsucht, Drogensucht, Essstörungen und Selbstverletzung in Kliniken behandeln. Dass sie deshalb auf Kommentare bezüglich ihrer Figur besonders allergisch reagiert, mag nur verständlich sein.

Danke, aber nein danke

Ein Abonnent auf Instagram konnte sich dennoch nicht zurückhalten. Demi hatte ein Foto von sich im Sportoutfit gepostet. Während viele Fans das Bild mit Herz-Emojis überschütteten, gab es auch eine negative Stimme, die anscheinend ein festes Bild davon im Kopf hat, wie Superstars auszusehen haben: "Hey Demi, schreib mir mal eine Nachricht, damit wir einen Diätplan für dich erstellen können." Demi entschloss sich nicht nur zu antworten, sie gab sich bei ihrer Antwort auch professionell und freundlich, indem sie dem Nutzer erklärte: "Ich habe mich tatsächlich dafür entschieden, keine Diät zu halten und in ungesunde Lebensmuster zurückzufallen, die mich meinen Verstand kosten könnten. Aber danke für dein Angebot. Sehr süß."

Die Figur ist egal

Für ihre diplomatische und ehrliche Antwort erhielt Demi viel Lob – aber so kennt man die Sängerin eben. Die hatte sich im vergangenen Sommer erneut in eine Klinik begeben, nachdem sie aufgrund einer Drogenüberdosis fast gestorben wäre. Mittlerweile arbeitet sie an einem neuen Album und hat bereits angekündigt, damit ihre Geschichte erzählen zu wollen – ungefiltert. Fans dürfen sich also auf eine ganz besondere Platte freuen; ob Demi Lovato nun Topmodel-Maße hat oder nicht.

© Cover Media