Fit dank US-Version von „Let’s Dance“

„Dawon's Creek“-Schauspieler James Van Der Beek zeigt Sixpack

James Van Der Beek zeigt Sixpack
James Van Der Beek präsentiert seinen Sixpack nach sechs Monaten Kampfsporttraining (l.) und nach ein paar Monaten Tanztraining (r.) © Instagram.com/vanderjames, SpotOn

Schlank und Fit dank Tanztraining

James Van Der Beeks (42) Teilnahme an der US-Version von "Let's Dance" hat sich für den Schauspieler ausgezahlt. Auch wenn er die Show in der letzten Woche auf dem fünften Platz verlassen musste, hat er körperlich einiges an Muskeln zugelegt. 

Statt dreimal die Woche Kampfsport trainierte er täglich 6 Stunden

Für die Tanzshow "Dancing With the Stars" musste er auf sein Training der Kampfsportart Muay Thai verzichten. Diesen Sport habe er drei Tage die Woche für sechs Monate ausgeübt, wie er auf Instagram schreibt. Das Tanzen bescherte ihm jedoch einen deutlich ausgeprägteren Sixpack, wie ein dazugehöriges Vorher-Nachher-Foto zeigt. Immerhin habe er auch sechs Stunden pro Tag getanzt. "Jetzt kann ich Rumba", bemerkte er.

So fit ist Van Der Beek heute

Viel Gemüse und Smoothies für Van Der Beek

Zusätzlich zum Tanzen hat er sich auch bewusster ernährt, wie er in den Kommentaren unter seinem Post verrät. Er habe "viele Früchte, Gemüse, Smoothies und Salate" zu sich genommen. Bis zum Abend habe er sich vegan ernährt, weil er schon frühmorgens mit dem Tanzen begonnen habe.

"Ich musste leichte Kost zu mir nehmen, weil wir fast keine Pausen gemacht haben", so der XXL-Familienvater Van Der Beek. "Es war keine wirkliche Diät. Ich wollte einfach das essen, womit ich mich unter der hohen Arbeitsbelastung wohlfühlte.

Auch die deutschen Stars speckten ordentlich ab

Auch für Deutschlands neuen "Dancing Star" Pascal Hens hat sich die anstrengende Zeit bei "Let's Dance" ausgezahlt:"Pommes" hat ganze 10 Kilo während der Staffel 2019 verloren.

spot on news/RTL.de