Davina McCall: Lingerie-Kollektion in Planung

Davina McCall: Lingerie-Kollektion in Planung
Davina McCall © BANG Showbiz

Davina McCall plant, eine eigene Lingerie-Kollektion zu entwerfen.

Der 52-jährigen Moderatorin soll es nach der Trennung von ihrem Ehemann Matthew Robertson im Jahr 2017 geholfen haben, sich schöne Unterwäsche zu gönnen.

In einem Gespräch mit der 'Sunday Mirror'-Zeitung erklärte sie: "Ich mache unterschiedliche Dinge in meinem Leben. Ich werde einen YouTube-Kanal anfangen und ich entwerfe eine Lingerie-Linie. Das kommt daher, dass ich jetzt single bin und immer noch die heißeste Unterwäsche, die es gibt, trage. Nicht deshalb, weil ich am Daten bin, aber, weil das jeden morgen ein Akt der Selbstliebe war." Davina, die derzeit mit dem Friseur Michael Douglas liiert ist, fügte hinzu: "Meine Stimmung konnte ich mein gesamtes Leben hindurch an meiner Unterwäsche ablesen. Wenn es mir schlecht ging, trug ich Unterwäsche, die mir nicht gerecht wurde."

Nach 16 Jahren ist die ehemalige 'Big Brother'-Moderatorin eine der Botschafterinnen, die im Vereinigten Königreich mit am Längsten für die Kosmetikfirma Garnier wirbt und die 'Long Lost Family'-Gastgeberin begrüßt es, in ihren 50ern zu sein und möchte ein gutes Vorbild für jüngere Frauen darstellen.

BANG Showbiz