David Odonkor: Ohne seine Ehefrau Suzan läuft nichts!

Hat DJ Bobo Recht?

Ohne seine Ehefrau läuft bei dem nichts! Das sagte 'Dance Dance Dance'-Juror DJ Bobo über David Odonkor (33). Denn als der Ex-Fußballer in der letzten Sendung ein Solo hinlegen musste, lief es nicht ganz so gut wie beim geneinsamen Tanz mit seiner Suzan. Ob die 30-Jährige wirklich die Zügel in der Hand hält, haben die beiden im Interview verraten.

"Im Alltag sind wir eher Katz und Maus"

Elf Jahre sind David und Suzan bereits verheiratet und haben eine achtjährige Tochter. Kein Wunder, dass sie beim Tanzen ziemlich harmonisch wirken. In der Show läuft es für die zwei bisher ziemlich gut. So richtig nachvollziehen kann Szuan das allerdings nicht. "Das ist echt lustig. Im Alltag sind wir eher Katz und Maus, ich weiß gar nicht, wie das so gut funktionieren konnte", sagt sie im Interview mit RTL.

Während des Treffens mit dem Paar wird schnell klar: David hält sich lieber im Hintergrund, lässt seine Ehefrau reden. Privat läuft offenbar wirklich nichts ohne seine Suzan. Kann es also sein, dass DJ Bobo mit seiner Vermutung Recht hat? Was die Odonkors dazu sagen, und wie 'Dance Dance Dance' ihre Beziehung verändert hat, erfahren Sie im Video.