David Beckham muss den Führerschein abgeben

Schon wieder mit Handy am Steuer
00:34 Min Schon wieder mit Handy am Steuer

David, denk doch bitte nochmal nach...

David Beckham (44) darf seit letzter Woche nicht mehr Auto fahren - zumindest für sechs Monate. Der Grund: Er hat am Steuer telefoniert. Anscheinend hat er aus diesem Fehler nicht gelernt. Denn am Wochenende fuhr er mit seinen Kindern, Romeo (16), Harper (7) und Cruz (14) auf dem Fahrrad durch London - auch noch einhändig. Im Video zeigen wir die Szene, die David echt nicht wiederholen sollte - immerhin kann das gefährlich werden. Den Führerschein will er doch sicher bald wieder haben, oder? 

Seit letzter Woche ist der Lappen weg

Eine Richterin am Amtsgericht in Bromley, London, hatte dem 44-Jährigen am 10. Mai für sechs Monate den Führerschein entzogen, nachdem er am Steuer telefoniert hatte. Dafür musste er sogar ordentlich blechen.

"Es gibt keine Entschuldigung für das, was passiert ist", erklärte sein Anwalt. David hatte sein Vergehen eingeräumt und sich schuldig bekannt.