Das sagt Sarah Lombardi zu Affärengerüchten mit Florian Silbereisen

Sarah Lombardi über die Affärengerüchte
Sarah Lombardi © BANG Showbiz

Sarah Lombardi soll während ihres 'Traumschiff'-Drehs mit Florian Silbereisen angebändelt haben.

Der Schlager-Prinz wurde vor kurzem als neuer Kapitän der ZDF-Show engagiert. Die Musikerin und Ex von Pietro Lombardi urlaubte gemeinsam mit ihrem Sohn auf dem Schiff und stand selbstverständlich auch für die Kultserie vor der Kamera. Dabei soll es zwischen Flori und Sarah ordentlich gefunkt haben - das behauptete zumindest vor kurzem ein Insider. Sarah selbst sagte im RTL-Interview über die Gerüchte: "Das war das Erste, was Florian und ich uns gesagt haben, dass das hundertprozentig wahrscheinlich in den Schlagzeilen stattfinden wird. Aber das ist natürlich Blödsinn."

Und auch wenn die 'I Miss You'-Interpretin sich nicht in den Moderator verliebt hat, verliert sie doch nur gute Worte über ihn. Sarah sagt weiter über Florian: "Er ist ein total lieber Mensch. Ich war auch in seiner Show mit dabei und er ist total lieb. Bodenständig, nett - was anderes kann ich nicht sagen."

Dass Deutschlands Lieblingsschwiegersohn nicht sofort mit einer neuen Herzensdame an seiner Seite auftauchen wird, hätte den Fans eigentlich auch klar sein können: Immerhin beteuert Florian schon länger, dass er nach der Trennung von Helene Fischer erstmal Single bleiben will. "Jetzt bin ich erst mal Single und überhaupt nicht auf der Suche", verriet der 37-Jährige vor einiger Zeit der 'Bild'.

BANG Showbiz