„Das perfekte Geheimnis“: Wie denken Jessica Schwarz & Wotan Wilke Möhring über Geheimnisse?

Jessica Schwarz: Geheimnisse beflügeln die Fantasie
Jessica Schwarz mag es durchaus geheimnisvoll © AEDT/WENN.com, WENN

Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring sind gute Freunde und sind ab Donnerstag (31.10.) in 'Das perfekte Geheimnis' auf unseren Kinoleinwänden zu sehen. Doch wie stehen sie zu Geheimnissen im echten Leben?

Jessica Schwarz (42) und Wotan Wilke Möhring (52) werden 'In das perfekte Geheimnis' zum Film-Ehepaar. In der Komödie dreht sich alles um ein riskantes Spiel mit Smartphones: Eine Gruppe von Freunden muss an einem Abend alles, was über ihre Handys rein- und rausgeht mit allen anderen teilen. Was würden Jessica und Wotan von solch einem Spiel im wahren Leben halten?

Bloß nicht zu viel wissen!

Nicht allzu viel, wie im Gespräch mit der 'B.Z.' klar wird. "Das ist übergriffig und zeugt von mangelndem Vertrauen. Es gibt Dinge, die möchte man für sich behalten. Das hat was mit Respekt zu tun, das muss man auch in einer Partnerschaft akzeptieren", findet Wotan Wilke Möhring ('Parfum'). Jessica Schwarz ('Buddenbrooks') gibt ihrem Kollegen recht: "Ehrlich gesagt, würde ich auch gar nicht alles wissen wollen von meinem Partner." Kleine Geheimnisse können durchaus erfrischend sein, findet sie Schauspielerin: "Damit wäre ja dieses leichte Mysterium verschwunden, was auch einen Moment ausmachen kann. Es gäbe diese Reibung nicht mehr, etwa wenn er an sein Telefon geht, schmunzelt und man sich denkt: Was hat er denn da bekommen? Das beflügelt ja auch die Fantasie."

Jessica Schwarz ist gerne Bonus-Mutter

In ihre Rolle als Mutter konnte sich Jessica Schwarz derweil sehr gut hineinversetzen, schließlich hat sie selbst eine Tochter. "Ich muss aber sagen, dass ich mich am schwersten mit dem Charakter meiner Figur Eva getan habe. Sie ist so ganz weit weg von meinem eigenen Ich, was mich manchmal echt aufgeregt hat. In meinem Beruf habe ich auch schon mit Kindern in jedem Alter zu tun gehabt. Ich bin außerdem eine mehrfache und großartige Tante und auch gerne Bonus-Mutter." Am Set von 'Das perfekte Geheimnis' scheint übrigens eine gute Atmosphäre geherrscht zu haben, wie Jessica Schwarz bestätigt, obwohl alle viel Zeit miteinander verbrachten: "Trotzdem konnten wir manchmal auch nicht genug voneinander bekommen und sind abends alle noch ausgegangen. Da haben wir gemerkt, dass wir auch ohne Drehbuch miteinander kommunizieren können." Der Film mit Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring läuft am Donnerstag, dem 31. Oktober, in den deutschen Kinos an.

© Cover Media