Sorge um Influencerin

Darmparasiten zurück? Sarah Harrison hat Bauchschmerzen und verliert Gewicht

Sarah Harrison hat aktuell ähnliche Symptome wie 2021, als sie einen Darmparasiten hatte.
Sarah Harrison hat aktuell ähnliche Symptome wie 2021, als sie einen Darmparasiten hatte. © sarah.harrison.official / Instagram

Im Mai 2021 ging es Influencerin Sarah Harrison richtig schlecht. Sie hatte „krasse Bauchschmerzen“ und fühlte sich elend. Die Diagnose vom Arzt schockte sie und ihre Follower dann ziemlich: Ein Parasit hatte sich in Sarahs Darm eingenistet. Ein Jahr später leidet die 31-Jährige nun erneut unter sehr ähnlichen Symptomen und macht sich natürlich Sorgen.

„Fühle mich körperlich so wie letztes Jahr mit dem Parasiten"

Sarah Harrison meldet sich in ihrer Instagram-Story mit besorgniserregenden Neuigkeiten aus dem Gym: „Bis ich hier wieder trainiere, das dauert noch. Mein Körper braucht noch. Ich hab immer noch mit Bauchweh zu kämpfen.“ Sie habe außerdem „so gut wie keinen Appetit“: „Das nervt!“ Sie wolle aber nicht „rumjammern“ und hofft, dass auch wieder bessere Zeiten kommen.

Sarah beunruhigt allerdings, dass die Symptome denen von 2021 doch sehr ähneln: „Fühle mich körperlich so wie letztes Jahr mit dem Parasiten. Habe nur nicht so starke Schmerzen, aber verliere super viel Gewicht und fühle mich so ausgelaugt.“ Ihr fehle komplett „die Energy“ so die zweifache Mutter erschöpft.

Ekeldiagnose 2021: Sarah Harrison hat Darmparasiten

Sarah Harrison leidet unter Darm-Parasiten
01:20 Min

Sarah Harrison leidet unter Darm-Parasiten

Ende April 2021 waren beim Ultraschall geschwollene Lymphknoten in Sarahs Magen-Darm-Bereich entdeckt worden. Zunächst war der Arzt von einer Entzündung ausgegangen. Dann die eklige Diagnose: Darm-Parasiten.

Lesetipp: Was sind Parasiten?

Im Video berichtet eine geschockte Sarah ihren Followern davon. Damals musste sie zwischenzeitlich sogar ins Krankenhaus, bekam dann Antibiotika. (csp)

weitere Stories laden