Danni Büchner: Wird die Fünffachmama bald aus der Villa ausziehen?

Verlieren die Büchners ihr Zuhause?

Müssen Danni Büchner (41) und ihre Kinder etwa bald die Koffer packen und aus der Villa ausziehen? Gerüchte, das Haus der Witwe stehe zum Verkauf, machten die Runde. Denn: Der Makler, der die Immobilie der Büchners verwaltet, hat Dannis Haus auf seine Homepage gesetzt. Eigentlich ein Anzeichen dafür, dass es zum Verkauf angeboten werden soll. Doch Danni Büchner gibt jetzt Entwarnung: "Ich bin wirklich entspannt", verrät sie im Video.

Warum die Fünffachmama so ruhig bleibt und keine Angst hat, mit den Kindern auf der Straße zu landen, stellt die 41-Jährige im Video klar. 

Seit dem Tod von Jens Büchner muss Danni den Alltag mit ihren Kindern alleine meistern. Die Witwe stieg geradezu zur Krisenmanagerin auf. Doch immer wieder holt die Trauer um ihren Mann sie ein. Und auch beruflich gibt es Rückschläge. Zuletzt platzte kurzfristig die Zusammenarbeit mit dem Auswanderer-Paar Peggy Jerofke und Steff Jerkel, mit der sie die "Faneteria", den Traum ihres Ehemannes, weiterführen wollte. 

Ganze Sendungen „Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!“ gibt es natürlich auch bei TVNOW .