Danni Büchner: Doch wieder mit Ennesto versöhnt? Beziehungsstatus ist „Glücklich!"

Danni Büchner postet verdächtigen Beziehungsstatus
00:32 Min

Danni Büchner postet verdächtigen Beziehungsstatus

Im März 2021 gab Ennesto Monté die Trennung bekannt

Ennesto Monté (46) und Daniela Büchner (43) sorgten in den letzten Monaten für einige Schlagzeilen. Auf das große Liebes-Outing im Jahr 2020 sollte im März 2021 dann die Trennung folgen. Ennesto selbst machte das Liebes-Aus öffentlich und schreibt auf Instagram: „Dannis und meine Beziehung ist gescheitert!“ Nachdem Danni kurze Zeit danach noch mit Liebeskummer zu kämpfen hatte, sieht das jetzt ganz anders aus. So erzählt es die 43-Jährige jetzt ihren Followern bei Instagram. Könnte das womöglich doch an einem Liebes-Comeback mit Ennesto liegen?

Geht da doch noch was zwischen Ennesto & Danni Büchner?

Da Danni ihre Beziehung zu Ennesto gerne auch auf Instagram gelebt hat, steht sie ihren Fans auch gerne Rede und Antwort zu genau diesem Thema. Da scheint es nämlich jetzt Neuigkeiten zu geben, denn Danni antwortet auf die Frage, ob sie noch Liebeskummer hat, mit einem klaren „nicht mehr“. Und mehr noch, denn die Familien-Mama scheint nicht nur nicht mehr traurig zu sein, sondern beantwortet die Frage nach ihrem Beziehungsstatus mit einem „glücklich“. Könnte das vielleicht sogar daran liegen, dass sich Ennesto und Danni womöglich wieder annähern und es für sie noch eine zweite Chance als Paar geben könnte? Auffällig ist: Auf Instagram folgt Ennesto seiner Danni wieder. Ein erstes Zeichen? Wir werden es weiter beobachten.