Danni Büchner: Brief über Ehemann Jens (†49) bringt sie zum Weinen

Brief rührt Danni Büchner zu Tränen
01:09 Min Brief rührt Danni Büchner zu Tränen

Jens Büchner starb vor drei Monaten

Ob es jemals einfacher werden wird? Daniela Büchner (41) muss derzeit jede Menge Stärke beweisen. Im November 2018 verlor ihr Ehemann Jens Büchner urplötzlich den Kampf gegen den Lungenkrebs, verstarb im Alter von nur 49 Jahren. Seither muss sich die Fünffach-Mama alleine um Familie, Geschäfte und ihren Weg zurück ins Leben kümmern. Wie schwer muss da ein Tag wie der Valentinstag für sie sein? In diesem Jahr durfte sie sich trotz ihres Verlustes über eine rührende Überraschung freuen.

Geschenk rührt Danni zu Tränen

Auch wenn Jens nicht mehr an ihrer Seite weilt, sondern seit seinem Tod von oben auf sie herabschaut, musste Danni nicht auf eine kleine Geste zum Tag der Liebe verzichten. In ihrem Garten auf Mallorca entdeckte sie plötzlich ein kleines Tütchen, in dem ein ganz besonders emotionales Geschenk steckte. Wer dafür verantwortlich war und warum Danni ihre Tränen nicht mehr zurückhalten konnte, gibt es im Video.