VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Dankt die Queen mit 95 Jahren ab?

Königin Elisabeth wird in 18 Monaten 95
Königin Elisabeth wird in 18 Monaten 95. © dpa, Tolga Akmen, pda

Charles ist aufgestiegen

Noch 18 Monate, dann wird eure Majestät 95 Jahre alt. Die britische Zeitung „The Sun“ nimmt den Geburtstag und die Negativ-Schlagzeilen rund um den Sohn der Queen, Prinz Andrew, zum Anlass, um über das Ende der Queen zu spekulieren. Im Jahr 2018 absolvierte sie 283 Engagements, während Charles 507 übernahm. Charles ist quasi aufgestiegen - der König mit Ausnahme des Titels. Doch wird sie wirklich bald abdanken? Unser Royal-Experte gibt uns eine Einschätzung zu dem Thema.

Das sagt unser Royal-Experte Michael Begasse

„Für die Queen ist eine Abdankung kein Thema. Das Drama um ihren Onkel Edward, der wegen der Liebe zu Wallis Simpson auf die Krone verzichtet und damit die Monarchie in eine Mega-Krise gestürzt hatte, ist für Elisabeth II ein royales Trauma. Solange sie körperlich und geistig fit ist – und das ist sie – wird Elisabeth II Königin bleiben." 

Charles als Prinzregent?

RTL-Adelsexperte Begasse weiter: „Das heißt aber nicht, dass sie nicht ihren Nachfolger Prinz Charles zum Prinzregenten machen könnte. Normalerweise hat diese Funktion ein geeigneter Royal inne, der einen noch nicht volljährigen Thronerben offiziell vertritt und auch in dessen oder deren Namen handelt. Aber warum sollte das nicht auch für eine alte Königin gelten, die endlich in den Ruhestand gehen will? Außerdem wäre es für Charles wunderbar, denn seine Rolle als künftiger König in der Nachfolge seiner Mutter würde von Niemandem mehr in Frage gestellt. Denn eines ist für mich auch klar: Charles will und wird einmal König des Vereinigten Königreiches.“

RTL Royal - der königliche Podcast

Noch mehr köngliches Hintergrundwissen gibt's in unserem royalen Podcast, der alle zwei Wochen neu herauskommt.