Hollywood Blog by Jessica Mazur

Danke, Britney, Halle, Paris & Co

Danke, Britney, Halle, Paris & Co
Danke, Britney, Halle, Paris & Co

von Jessica Mazur

Happy Thanksgiving!!! Heute, am vierten Donnerstag im November, ist hier in Amerika einer - wenn nicht sogar DER - wichtigste Feiertag des Jahres. An Thanksgiving trifft man sich mit seiner Familie oder Freunden und macht sich gemeinsam über VIEL ZU VIEL Essen her. Ein bisschen so wie Weihnachten also, nur ohne Geschenke... Neben der großen Fresserei geht es Thanksgiving natürlich auch darum, sich für die Erträge des vergangenen Jahres zu bedanken. Und deshalb haben viele amerikanische Familien die Tradition, dass jeder am Tisch kurz erklärt, für was er in diesem Jahr besonders dankbar ist. Und genau diesem Brauch möchte ich mich heute feierlich anschließen und die Gelegenheit nutzen, im Namen des Hollywood Blogs und sämtlicher Promi-Webseiten ein herzliches 'thanks for giving' an die Celebrities auszusprechen, die uns in den letzten Wochen und Monaten mit all den schönen Stories so freundlich beschenkt haben... Ein großes DANKESCHÖN geht da natürlich an Britney Spears, die Queen of Gossip 2007. Mal ehrlich, was wäre die Gerüchteküche, ohne Brit Brits bizarres Verhalten, den originellen Fahrstil, ihre ganze eigene Art der Kindererziehung, sowie ihre Klamotten- und Frisurenwahl? Thanks Britney! Nicht nur, dass du für jede Menge Stoff zum Lesen und Schreiben sorgst, sondern auch dafür, dass rund 200 Paparazzi in Lalaland ihr täglich Brot verdienen. Mein nächstes 'DANKE' geht an Brad und Angelina, die es 2007 geschafft haben, sämtliche Gossip-Magazin-Cover permanent mit Schwangerschafts-, Trennungs- und/oder Adoptionsgerüchten zu schmücken, ...ohne auch nur einmal Stellung dazu zu beziehen. Und so kommt es, dass die Welt auch zwei Jahre nach Liebesbeginn keinen blassen Schimmer hat, was bei den beiden tatsächlich abgeht. Die ganz große Liebe? Noch mehr Kinder? Beziehung kurz vorm Aus? Who knows! Aber genau DAS macht es ja so schön... Die nächste auf meiner Liste ist Halle Berry! Die hat nämlich den Nicole Richies, Jennifer Lopez` und Christina Aguilleras der Welt gezeigt, wie's geht, und anstatt wochenlang mit Kugel unterm Kleid einen auf geheimnisvoll zu machen, gesagt: 'Ja, ich bin schwanger!' Halle freute sich, und wir durften uns mitfreuen. Thanks! Außerdem Danke an Richter Michael Sauer, der Paris' Hintern zurück in den Knast geordert hat und uns damit definitiv eine der Stories des Jahres bescherte, und an Lindsay Lohan, die in den letzten Monaten gleich drei Entzugskliniken auf ihre Tauglichkeit überprüfte und gezeigt hat, dass die teuersten Kliniken nicht immer die besten sein müssen. Und zu guter Letzt ein persönliches Dankeschön an all die Hollywoodianer da draußen, die sich weigern 'Carbs' zu essen, alles 'awesome' finden, besessen davon sind, eine Size Two (Kleidergröße 32/34) zu haben, die kleinsten Hunde der Welt besitzen und immer wieder für amüsante Situationen sorgen...;-) So, ich glaube, das war's. Das sollte für dieses Jahr Thanksgiving reichen. Und nach der Pflicht kommt natürlich die Kür: es darf gefuttert werden. Na dann mal her mit dem Truthahn und dem Pumpkin Pie...;-)

Anzeige:

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

 

 

Danke, Britney, Halle, Paris & Co
© Bild: Jessica Mazur