Ganz schön pretty, dieses Katzenfoto

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis stellen das Filmplakat von "Pretty Woman" nach

Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis scheinen auf Romanzen-Klassiker zu stehen
Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis scheinen auf Romanzen-Klassiker zu stehen © imago images/APress, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Daniela als pretty Catwoman

Sie ist seine „Pretty Woman“ – und das jetzt auch wortwörtlich. Zum Jahreswechsel haben Daniela Katzenberger (35) und Lucas Cordalis (54) sich für einen lustigen Schnappschuss in Schale geworfen. Auf dem stellt das Paar das berühmte Filmplakat des Klassikers mit Julia Roberts (54) und Richard Gere (72) in den Hauptrollen nach.

Legendäres Poster legendär nachgespielt

Auf dem ikonischen Foto stehen die Schauspieler Rücken an Rücken. Er im smarten Anzug, sie im frechen Rock und schwarzen Overknees. DAS können nicht nur Hollywood-Stars, sondern auch die blonde Unternehmerin und der Sänger. Lachend lehnt sich die „Katze“ an ihren Liebsten an und post für die lustige Momentaufnahme.

Kleiner, aber feiner Unterschied zum Original: Daniela trägt im Gegensatz zu Roberts keinen schwarzen Rock, sondern einen in grauem Caromuster. Auch Julias kurzes pinkes Top weicht einem etwas schickeren schwarzen Oberteil, das zudem nicht bauchfrei daherkommt.

„Ich wünsche euch alles erdenklich Liebe für 2022. Danke, dass ihr so eine geile Community seid. Lieb’ euch“, schmiert die Autorin ihren Followern Honig ums Maul. Und die? Freuen sich über das „tolle Bild“ und wünschen den Verliebten ebenfalls alles Gute fürs neue Jahr.

2022 wird ein spannendes Jahr für die Katzenberger und ihren Cordalis

Und das wird für die TV-Persönlichkeit und den Musiker wohl wie gewohnt alles andere als langweilig. Im urkomischen Jahresrückblick verrieten beide RTL jüngst nämlich, dass Daniela an ihren Handy-Gewohnheiten arbeiten will. Denn Lucas empfindet es durchaus als „belastend“, dass seine Herzensdame so häufig vorm Smartphone hängt. Guter Katzenvorsatz für 2022: weniger Handyzeit!

Und Lucas? Zieht’s vor die TV-Kameras. Als Kandidat bei „Ich bin ein Start – Holt mich hier raus“ kämpft er dann in Südafrika um die Reality-TV-Krone.

Im Video: Lucas wagt sich in den Dschungel

Dafür werden von seiner Katze natürlich derweil dann fleißig die Pfoten – pardon, die Daumen – gedrückt. (nos)