Daniela Katzenberger lässt Piercing-Riss am Bauchnabel richten

Die Katze unter dem Messer! Das stört sie schon so lange an ihrem Körper
00:40 Min

Die Katze unter dem Messer! Das stört sie schon so lange an ihrem Körper

Kleiner Eingriff, große Wirkung

Um sich ein unschönes Andenken ihrer Schwangerschaft entfernen zu lassen, hat sich Daniela Katzenberger unters Messer gelegt. Genauer gesagt unter den Stift. 

Piercing-Riss hat sie gestört

In ihrer Instagram-Story lässt die 33-Jährige ihre Fans hautnah an dem Beauty-Eingriff teilhaben, der Schluss mit dem Riss an ihrem Bauchnabel machen soll. "Während der Schwangerschaft ist hier mein Piercing-Loch eingerissen", erklärt Daniela. Dem Riss geht es mit einem so genannten Plasma-Pen an den Kragen. Der Stift, der an ein digitales Fieberthermometer erinnert, sendet Mikro-Lichtblitze ab, die für eine Straffung der Haut sorgen. Fältchen können dadurch geglättet, aber auch kleinere Narben sollen gemindert werden.