Daniela Katzenberger, ihr pinker Einhorn-Traum und was Lucas Cordalis dazu sagt

20.04.2018, Nordrhein-Westfalen, Stolberg: Die Moderatorin Daniela Katzenberger stehen vor einem Container mit Umzugskartons und Möbeln. Katzenberger und Cordalis trennen sich nach ihrem Umzug nach Mallorca von den in Deutschland gebliebenen Möbeln,
Daniela Katzenberg: Rosa ist einfach voll ihr Ding. © dpa, Henning Kaiser, hka exa

Daniela Katzenberger räkelt sich im pinken Einhorn-Traum

Das meint die Katze doch nicht ernst, oder? Doch! Daniela Katzenberger (31) postet ein Bild im Chiller-Look von ihrem Ehebett aus. Und dabei springt eines unweigerlich sofort ins Auge: ihre knallpinke Einhorn-Bettwäsche! Einhorn-Bettwäsche, in der auch Ehegatte Lucas Cordalis (50) nächtigen muss. Was für ein Männer-Albtraum - könnte man meinen.

"Mein Mann schläft komplett FREIWLLIG in dieser Bettwäsche"

"Ja, mein Mann schläft komplett FREIWILLIG in dieser Bettwäsche", schreibt Daniela unter ihr Bild. Bei dem Ausmaß an Pink-Overload ist das doch echt ganz schön tolerant. Erklärend ergänzt die 31-Jährige: "Seine Aussage hierzu: 'Schatz, mach die Bettwäsche drauf, die dich glücklich macht, mir ist es Wurscht… wenn ich schlafe, ist es sowieso dunkel."

Fans feiern sie dafür

Auch Danielas Follower sind ganz begeistert von Lucas' Pink-Akzeptanz. "Also, mein Freund muss auch in einer rosa Bettwäsche schlafen", schreibt eine Followerin. Eine andere kommentiert: "Meiner hat mir sogar #pummeleinhorn Bettwäsche zum Geburtstag geschenkt!" So viel pinke Einhornliebe – egal ob männlich oder weiblich - finden wir jedenfalls großartig!