Daniela Katzenberger: Die Kultblondine hat jetzt eine eigene Zeitschrift

Daniela Katzenberger hat jetzt eine eigene Zeitschrift
Daniela Katzenberger hat jetzt eine eigene Zeitschrift 00:02:15
00:00 | 00:02:15

Eigene Zeitschrift

Daniela Katzenberger (31) hat ein neues Projekt.

Anzeige:

Seit Mittwoch [18. Oktober] können Fans der Kultblondine das sogar selbst in ihren Händen halten - denn da erscheint ihr erstes eigenes Magazin mit dem sinnigen Namen 'Daniela Katzenberger'.

"Ich bin wahnsinnig stolz. Als die Redaktion auf mich zugekommen ist, war das wie ein Sechser im Lotto, weil das ein großer Herzenswunsch von mir war", erklärte die Katze in einem offiziellen Statement der Bauer Media Group.

Ähnlich wie bei ihrer prominenten Kollegin Barbara Schöneberger, die mit ihrer eigenen Zeitschrift 'Barbara' wohl so etwas wie eine Vorreiterin für Daniela war, erfahren Leser in ihrem Magazin nicht nur etwas über Themen wie Mode, Beauty und Fitness, sondern auch viel über die Titelgeberin selbst. Natürlich habe die Katze aktiv den Inhalt mitgestaltet:

"Ich habe ganz viel umgesetzt, was ich selbst in Magazinen gerne lese. Ich habe selbst mitgearbeitet, eigene Handy-Fotos zur Verfügung gestellt, Texte geschrieben und Ideen eingebracht."

So erwarten den interessierten Fan laut Cover der ersten Ausgabe Themen wie "Pssssst, ich verrate dir alles über unsere verrückte Liebe" - da geht es natürlich um Ehemann Lucas Cordalis (50) - , wie man dank Make-up selbst zur Katze wird und wie man ihren Look nachstylen kann. Für 2,99 Euro kann man in 84 Seiten Daniela Katzenberger schmökern.

Cover Media