Daniela Büchner: Jens' Witwe feiert entspannt mit den Kids

Daniela Büchner: Jens' Witwe feiert entspannt mit den Kids
Daniela Büchner darf feiern © WENN.com, WENN

Daniela Büchner, die Witwe des im letzten Jahr verstorbenen Sängers und Kult-Auswanderers Jens Büchner, hat in den letzten zwölf Monaten viel durchgemacht. Jetzt konnte sie endlich einmal relaxen — dank Pietro Lombardi

Manchmal scheint es, als könne Daniela Büchner (41) nicht viel richtig machen. Viele gehen kritisch mit der Witwe von Jens Büchner (†49), Reality Star ('Goodbye Deutschland') und Sänger ('Hau ab, du bist kein Alkohol'), ins Gericht.

Immer in der Öffentlichkeit

Wenn Danni öffentlich um ihren Jens trauert, wird ihr vorgeworfen, sein Andenken auszuschlachten — der Kult-Auswanderer war letzten November an Krebs gestorben. Wenn sie mal entspannt lächelnd fotografiert wird, ist sie vielen wieder nicht traurig genug. Dabei hat sie mit ihrer fünf Kids umfassenden Kinderschar — besonders den kleinen Zwillingen Diego und Jenna (3) — und ihrem Café Faneteria alle Hände voll zu tun. Sich von allem zurückzuziehen ist für Daniela Büchner allerdings keine Option: Die Öffentlichkeit ist ihr Kapital.

Daniela Büchner im Megapark

Und so kämpft Danni tapfer weiter, hält ihre Follower auf Instagram auf dem Laufenden. Doch am Montag 19. August war auch für den Reality-Star endlich mal Ausspannen angesagt. Danni besuchte mit Tochter Joelina (19) und Sohn Volkan (17) ein Konzert von Pietro Lombardi (27) im Megapark auf Mallorca. Fotos auf Social Media zeigen eine entspannt lächelnde Daniela Büchner, die auf dem Gig bestimmt genauso viel Spaß hatte wie ihre Kids. Und das wäre sicher ganz in Jens Büchners Sinne gewesen.

© Cover Media