Daniela Büchner: Emotionales Statement zum Hochzeitstag

Daniela Büchner: Emotionales Statement zum Hochzeitstag
Jens und Daniela Büchner in glücklichen Zeiten © imago/Chris Emil Janßen, SpotOn

"Wir waren so glücklich"

Im November 2018 musste Daniela Büchner (41) den Tod ihres Ehemannes Jens Büchner verkraften. Der "Goodbye Deutschland"-Star erlag im Alter von 49 Jahren dem Krebs. Am heutigen Donnerstag hätten die beiden eigentlich ihren zweiten Hochzeitstag gefeiert - ein Jubiläum, das die Witwe nun allein durchstehen muss. Das Paar hatte sich am 30. Mai 2017 im Standesamt von Kalkar, Nordrhein-Westfalen, das Ja-Wort gegeben. Anlässlich dieser Erinnerung postete Daniela Büchner ein emotionales Statement auf Instagram.

"Unser zweiter Hochzeitstag und ich bin alleine ohne dich... Es war so eine schöne, private Trauung, wir waren so glücklich, du warst so stolz, dass ich deinen Nachnamen trage", schreibt sie zu einer Foto-Collage, auf der Bilder von der Zeremonie zu sehen sind. "Durch dich habe ich gelernt, nie aufzugeben, für uns, für unsere Kinder. Ich hoffe, heute und morgen wirst du ganz besonders auf uns schauen", heißt es weiter.

Daniela und Jens lernten sich 2015 kennen. 2017 feierten sie Hochzeit. Gemeinsam bekamen sie die Zwillinge Jenna und Diego (2). Sie brachte außerdem Jolina (19), Volkan (16) und Jada (14) mit in die Ehe. Jens Büchner starb am 17. November 2018 in Palma auf Mallorca an Lungenkrebs.