Daniel Craig: James-Bond-Look günstig stylen - aber edel aussehen!

James Bond Skyfall 09 Sony Pictures
James Bond ist immer gut angezogen. Das können Sie auch sein

Preiswert Stil zeigen: Daniel Craig nachstylen

Daniel Craig ist James Bond – und Vorbild für viele Männer. Was einige aber gar nicht mitbekommen haben: Die Figur hat die Herrenmode in diversen Kleiderschränken der Welt revolutioniert. Statt gewagter Modetrends setzt der 007-Agent auf klassische Schnitte und dezente Farben, bleibt aber trotzdem modern. 

Der berüchtigte und edle Bond-Stil muss dabei auch gar nicht so teuer sein. Klar: Luxus ist teuer, doch auch mit preiswerteren Outfits können Sie stilvoll auftreten. „Casino Royale“ wird oft zu den besten Filmen der Bond-Reihe gezählt. Schauspieler Daniel Craig tritt auch in diesem Bond-Klassiker in eleganten Outfits auf. So stylen Sie seinen ikonischen Look nach. 

Edel muss nicht teuer sein: James-Bond-Outfit

Im 21. Teil der James-Bond-Filmreihe tritt Daniel Craig zum ersten Mal als James Bond auf und wird seinen Vorgängern mehr als gerecht. Basierend auf dem gleichnamigen ersten James-Bond-Roman ist „Casino Royale“ einer der beliebtesten Teile der 007-Reihe. 

Top-Tipp: Ab sofort können Sie als Premiumkunde 22 der 24 James-Bond-Filme bei TVNOW streamen

Auch an heißen Tagen zeigt sich der Agent von seiner besten Seite und spioniert im eleganten Polo-Shirt und edler Chino. Dieser Sommer-Look ist ein absoluter Klassiker und bewahrt dem 007-Spion einen kühlen Kopf. 

Guter Deal: Polo-Shirt von Mcneal

Poloshirts von Joop! und Mcneal.
Poloshirts im Vergleich: Links das Modell von Joop!, rechts das Modell von Mcneal. © Joop!, Mcneal

Angenehmer als ein Hemd und dennoch schick und edel: Unverzichtbar für den Gentleman im Sommer ist ein klassisches Poloshirt. James Bond trägt im 007-Film „Casino Royale“ ein enganliegendes Modell in schlichtem Dunkelblau. Ein ähnliches Modell gibt es beispielsweise von Joop! zum Preis von 69,99 Euro. Bei dieser Variante müssen Sie zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, doch dafür erhalten Sie ein klassisches Poloshirt ohne farbige Details und mit dezenten Knöpfen. Ein einheitliches Erscheinungsbild macht den Look um einiges edler!

🛒 Zum Angebot bei ansons.de: Poloshirt von Joop!*

Alternativ können Sie auch zum preiswerten Modell von Mcneal greifen: 19,99 Euro sind für ein hochwertiges Shirt fast unschlagbar. Allerdings kommt dieses Poloshirt mit weißen Knöpfen und einem gestickten Logo daher, wodurch das Modell etwas lässiger aussieht.

🛒 Zum Angebot bei ansons.de: Poloshirt von Mcneal*

James-Bond-Stil: Chino wie Daniel Craig

Chino von Montego.
James Bond nachstylen mit dieser Chino von Montego. © Montego

Zum klassischen Poloshirt kombiniert Daniel Craig alias James Bond eine schicke Chino in einem hellen Beige-Ton. Ein Paar Chinos sind der treue Begleiter eines stilvollen Gentlemans wie unser geliebter 007 James Bond. Im Gegensatz zur Anzughose lässt sich die Stoffhose auch im Alltag elegant kombinieren und ist dank atmungsaktivem Baumwollstoff auch bei hohen Temperaturen tragbar. Zum Nachstylen empfehlen wir das Modell von Montego*, das wie das Original gerade geschnitten ist und den Beinen genug Raum gibt. Dem vergleichsweise günstigen Preis von 29,99 Euro kann man nicht viel entgegnen. 

  • Material: Baumwoll-Elasthan-Mix
  • Bequem dank Stretch-Anteil
  • Münztasche, Eingrifftaschen und stylische Leistentaschen am Gesäß

🛒 Zum Angebot bei ansons.de: Chino von Montego*

Unser Tipp: Nichts geht über eine einheitliche Farbpalette. Solange die Farben stimmig sind und Sie drei Farben als Basis nehmen, können Sie nichts falsch machen. James Bond zeigt, wie’s geht: Dunkelblau, Beige und Braun geben dem Outfit ein wenig Farbe und sind trotzdem noch dezent genug, da Beige und Braun aus derselben Farbfamilie stammen. 

Unversichtbarer Hingucker: 007-Sonnenbrille

Sonnenbrille von omnio.
Eine coole Sonnenbrille als Hingucker: Dieses Modell ist von omnio. © omnio

Im Sommer nicht zu verzichten und bei einem professionellen Agenten natürlich auch nicht: eine coole Sonnenbrille! Die Brille gibt James Bonds Look noch das gewisse Etwas und sorgt für Wiedererkennungswert. Wir empfehlen die Sonnenbrille von omnio*, die bei Brille24 erhältlich ist.  Dieses Modell schützt sie vor blendenden Sonnenstrahlen und passt mit der simplen Form und gedeckten Brauntönen ideal zum Gentleman-Look. Der Vorteil: Falls Sie eine Sehschwäche haben können Sie die passenden Korrekturgläser auswählen, aber auch ohne Sehstärke ist die Brille erhältlich.

  • ab 99,90 Euro
  • individuelle Tönung mit Aufpreis
  • 30 Tage - 100% Geld-zurück-Garantie

🛒 Zum Angebot bei Brille24: Sonnenbrille von omnio*

James Bond nachstylen: Edle Schuhe zum kleinen Preis

Gürtel von Tommy Hilfiger, Schuhe von Bruno Banani.
Edles Outfit wie Daniel Craig mit Gürtel von Tommy Hilfiger und Schuhe von Bruno Banani. © Tommy Hilfiger, Bruno Banani.

Passende Schuhe und ein edler Gürtel dürfen beim James-Bond-Look natürlich nicht fehlen. Idealerweise wählen Sie diese in der gleichen Farbe oder tragen wie Bond Poloshirt über dem Gürtel. Die Schnürschuhe von Bruno Banani* wirken harmonisch zum Beige der Hose und verleihen Ihnen einen stilvollen Look. Bei 45 Euro gibt es nicht viel zu meckern bis auf, dass das Original einen stärkeren Gelb-Stich hat.

🛒 Zum Angebot bei Otto: Schnürschuhe von Bruno Banani*

Der Gürtel von Tommy Hilfiger ist Bestseller bei Amazon und überzeugt mit einer durchschnittlichen Kundenwertung von 4,3 von 5 Sternen. Dieses Modell liegt bei einem Preis von knapp 29 Euro.

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Herrengürtel von Tommy Hilfiger*

Preiswert wie James Bond gekleidet sein:

Gesamtpreis: Zusammengerechnet kommen Sie auf einen Outfit-Preis von 223,69 Euro. Wenn Sie bedenken, dass Sie eine hochwertige Sonnenbrille erhalten, dann ist das ein absolut fairer Preis. Im Gegensatz zu den teuren Designer-Styles der Bond-Filme ist ein stilvoller Look auch zum kleinen Preis möglich! 

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.