Daniel Brühl hat die besten Ideen in der Sauna

Daniel Brühl hat die besten Ideen in der Sauna
Daniel Brühl lässt sich zu Hause inspirieren © IPA/WENN.com, WENN

Schauspieler Daniel Brühl schwitzt gern in seiner Balkon-Sauna, um sich für neue Rollen vorzubereiten.

Heute läuft der neue Film 'My Zoe' in den deutschen Kinos an, ein Krankheitsdrama mit Daniel Brühl in der Rolle eines Arztes mit zweifelhaftem Ruf. Im Laufe seiner Karriere schlüpfte der Filmstar in zahlreiche, ganz unterschiedliche Charaktere und verriet nun im 'Gala'-Interview, wie er sich auf neue Filmprojekte vorbereitet.

Daniel Brühl übt zu Hause

Am besten gelingt Daniel Brühl das in den eigenen vier Wänden. Dort ist er ganz ungestört und kann sich gehen lassen. "Den Findungsprozess einer Figur betreibe ich für mich. Dabei probiere ich mich unbeobachtet aus, bin auch mal laut und peinlich", so der Schauspieler und fügt hinzu: "Ich laufe durch die ganze Wohnung. Dort gibt es ein paar Ecken, die mich besonders inspirieren."

Inspiration Sauna

Sein bevorzugter Rückzugsort ist dabei etwas ungewöhnlich: Inspiration findet der Schauspieler am besten in einer kleinen Sauna - sein "Lieblingsrückzugsort", die ein Freund für ihn auf dem Balkon seiner Berliner Wohnung gebaut hat. "Bei 90 Grad vor mich hinzubrüten ist toll. Ich schaue auf Berlin und schwitze. Dabei komme ich auf die besten Ideen", verrät er.

Seine Berliner Wohnung teilt der deutsch-spanische Schauspieler mit seiner Ehefrau Felicitas und ihrem gemeinsamen Sohn Anton Hanno. Mit seiner Familie pendelt Daniel Brühl zwischen Berlin und Barcelona.

© Cover Media