Daniel Brühl: Ehefrau Felicitas Rombold ist seine größte Stütze

Daniel Brühl verrät überraschend Privates
01:29 Min

Daniel Brühl verrät überraschend Privates

Daniel Brühls neuer Film feiert Premiere in Berlin

Schauspieler Daniel Brühl (43) ist offenbar nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera erfolgreich: Gerade feierte sein Regie-Debüt „Nebenan“ Premiere in Berlin. Warum das Premierendatum, der 16. Juni 2021, für den 43-Jährigen ein ganz besonderes ist, verrät er im Video. Mit RTL hat er außerdem rührend über seine Partnerin gesprochen.

Daniel Brühl: "Wir haben ein sehr gutes, ein sehr symbiotisches Verhältnis"

Bei allen beruflichen Erfolgen ist Daniel Brühl dankbar dafür, seine Frau Felicitas Rombold an seiner Seite zu haben. Als Psychologin gibt sie Daniel wertvolle Tipps, die seine Arbeit noch besser machen, erklärt er im Interview mit RTL: „Es ist mir extrem wichtig, was eine Partnerin oder Psychologin dazu sagt, was ich so mache.“

Deswegen darf Felicitas auch die Drehbücher des Schauspielers lesen. „Wir haben ein sehr gutes, ein sehr symbiotisches Verhältnis“, verrät er. Eine Symbiose, die weitere schöne Früchte trägt: Im vergangenen Jahr sind die beiden Eltern eines Söhnchens geworden. Ihr erstes Kind war bereits 2016 zur Welt gekommen – kurz vorher hatten sich Daniel Brühl und seine Felicitas das Jawort gegeben. (lsc)