Danai Gurira: Arbeit mit einem Visionär

Danai Gurira: Arbeit mit einem Visionär
Danai Gurira © BANG Showbiz

Für Danai Gurira ist Ryan Coogler ein Visionär.

Die 40-Jährige spielt in dem Marvel-Film 'Black Panther' die Rolle der Okoye und die Arbeit mit Regisseur Ryan Coogler hat sie offenbar schwer beeindruckt. Sie verrät nun, dass der Filmemacher bereits fleißig am zweiten Teil arbeitet, Details zu der Fortsetzung aber erst verraten wird, wenn er damit vollkommen zufrieden sei. "Er ist auch ein sehr umwerfender Kollaborateur, aber er ist gerade in seinem eigenen Prozess, bis er bereit ist, den offen zu legen und das ist es, was ihn zu einem so ausgezeichneten Boss macht", verrät die Schauspielerin im Gespräch mit 'Entertainment Tonight'.

Danai ist außerdem hocherfreut, dass der Film, der hauptsächlich dunkelhäutige Darsteller hat, bei dem internationalen Publikum so gut ankam und aktuell Fans und Kritiker gleichermaßen berührt. "Wir haben ein unglaubliches und erstaunliches Jahr erlebt, das wir uns niemals hätten erträumen oder vorstellen können. Der Film wurde umarmt, so haben die Leute darauf reagiert. Das ist die Art von Kunst, von der ich immer ein Teil sein wollte." Der zweite Teil wird die Fans, die schon jetzt gespannt warten, sicher ebenso begeistern.

BANG Showbiz