VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Dana Schweiger: Untreue-Schlagzeilen über Ex-Mann Til hatte sie nicht erwartet

Dana Schweiger ist überrascht, dass alle überrascht sind
Dana Schweiger hat zu Treue eine andere Einstellung als ihr Ex Til © Becher/WENN.com, WENN

Unternehmerin Dana Schweiger hat in ihrer Autobiografie darüber geschrieben, wie sie von den Affären ihres Mannes Til erfahren hatte. Es folgte ein Sturm im Wasserglas.

Dana Schweiger (51) war jahrelang mit Schauspieler Til Schweiger (55) glücklich verheiratet. 2005 kam es dann aber zu einer öffentlichen, schmutzigen Trennung, nachdem Dana herausgefunden hatte, dass ihr Mann sie gleich mehrmals betrogen hatte.

Viel Lärm um nichts?

Darüber berichtet die Unternehmerin in ihren Memoiren 'Im Herzen barfuß', die vor kurzem erschienen sind. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung waren ausgewählte Passagen in den Medien zirkuliert; unter anderem jene, in denen Dana sich erinnert, wie sie Textnachrichten zwischen Til und seiner Geliebten auf dessen Handy entdeckt habe. Ihre Erinnerungen machten Schlagzeilen – aber warum eigentlich, 14 Jahre nach dem Vorfall? Schließlich sei das doch bereits damals durch ganz Deutschland gegangen. Im Gespräch mit 'Gala' wundert sich Dana, dass Textauszüge und Interviews für solch einen Aufruhr gesorgt hatten.

Dana Schweiger hatte es fast geahnt

"Eigentlich wusste ich schon, dass es Schlagzeilen gibt. Aber ich habe mich in den letzten Jahren nur wenig mit der Presse beschäftigt und von daher war ich schon ein bisschen überrascht. Ich habe ein Interview gegeben und irgendwie nicht erwartet, dass daraus eine Schlagzeile gemacht wird", gesteht Dana. Also viel Wirbel um nichts? Zumindest sei es Schnee von gestern, so die Autorin: "Das war ja eigentlich vor 15 Jahren schon mal bekannt. Aber das ist nun mal die Presse. Die machen daraus große Headlines." Dana Schweiger habe mit dem Thema mittlerweile abgeschlossen. Ist es an der Zeit, dass andere Menschen das auch tun?

© Cover Media