Dakota Johnson: Ist der „Fifty Shades of Grey“-Star bisexuell?

 August 2, 2019, Hollywood, CA, USA: Dakota Johnson stars in the movie The Peanut Butter Falcon Hollywood USA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAg203 20190802zapg203007 Copyright: xArmandoxGallox
Dakota Johnson soll angeblich auch an Frauen interessiert sein © imago images/ZUMA Press, Armando Gallo, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Ein altes Vogue-Interview gibt Rätsel auf

Peitschenhiebe, Fesselspielchen und leidenschaftlicher Sex - durch die Sex-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ wurde Dakota Johnson (30) an der Seite ihres Co-Stars Jamie Dornan (38) international bekannt. Nun sorgt ein altes Interview der Schauspielerin für Wirbel und wirft die Frage auf: Steht die 30-Jährige auch auf Frauen?

„Faszinierend, wenn junge Frauen sich mit ihrer Sexualität auseinandersetzen“

Mit ihren Nacktszenen in „Fifty Shades of Grey“ hat sie Millionen Männerherzen den Kopf verdreht – und vielleicht auch einigen Frauen? Kurz nach ihrer Trennung von Drowners-Sänger Matthew Hitt gab Dakota Johnson der Vogue 2017 ein Interview und erklärte: „Ich befinde mich in einer Phase meines Lebens, in der es mich fasziniert, wenn junge Frauen sich mit ihrer Sexualität auseinandersetzen. Ich schätze, ich habe das jetzt stellvertretend in meinem eigenen Leben erlebt und das ist sehr interessant für mich.“

Lief da was mit Cara Delevingne?

Viele Fans des Hollywood-Stars interpretieren dort sofort hinein, dass Dakota auch auf das gleiche Geschlecht stehen könnte. Und tatsächlich! Etwas weiter in dem Gespräch erklärte Johnson: „Können wir sagen, dass ich mir die Zeit nehme, meine Bisexualität zu erforschen?“ Weitere Indizien für ihre Bisexualität sollen ihre Bekanntschaften zu bereits geouteten Promi-Damen sein: Komikerin Aubrey Plaza und Model Cara Delevingne. Mit letzterer wurde ihr sogar eine Affäre nachgesagt, die nie bestätigt wurde.

10 Geheimnisse über Dakota Johnson
01:53 Min

10 Geheimnisse über Dakota Johnson

Jetzt aber mal ehrlich: Im Endeffekt ist es doch eigentlich egal, ob Dakota nun lediglich auf Männer oder auf Männer UND Frauen steht. Hauptsache die Schauspielerin ist glücklich – egal mit welchem Geschlecht.