Baby-Update

Dagi Bee: Still-Probleme, weil Söhnchen Nelio Zähnchen hat

Dagi Bee genießt die Zeit mit ihrem Kind
Dagi Bee genießt die Zeit mit ihrem Kind © imago images/Photopress Müller, Ralf Mueller via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Dagi Bee lässt ihre Community regelmäßig an ihrem Mama-Alltag teilhaben. Im Dezember 2021 kam das erste Kind der YouTuberin und Ehemann Eugen (28) zur Welt. Seitdem hält die Influencerin ihre Fans mit Updates zur Entwicklung ihres Söhnchens auf dem Laufenden. Nun verriet die 27-Jährige, dass Nelio schon zwei kleine Zähne hat – die der Mama ganz schön wehtun können.

Dagi Bee stillt ihren Sohn noch

Bei einer Fragerunde auf Instagram plauderte Dagi Bee nun aus dem Nähkästchen. Weil sie ihren 6,7 Millionen Followern verraten hatte, dass sie ihren sieben Monate alten Nachwuchs tagsüber noch bis zu viermal und auch nachts stillt, wollte jemand wissen, ob der kleine Mann schon Zähnchen hat. „Die unteren zwei Zähnchen sind schon da. Und ich muss sagen, dass es jetzt nur fünfmal vorgekommen ist, dass er leicht gebissen hat. Einmal im Schlaf und da war’s fester. Aber sonst versteht er auf jeden Fall, dass er das nicht tun sollte. Und zum Thema, ob’s wehtut: JA!", lautete Dagis Antwort.

Dagi Bee gibt bei Instagram ein Update zu ihrem Söhnchen
Dagi Bee gibt bei Instagram ein Update zu ihrem Söhnchen © Instagram

Nelio isst schon Brei

Zuvor hatte die Influencerin bereits erklärt, dass sie noch stille, weil ihr Sohn keine Flasche nehme. Zusätzlich zur Milch von Mama gibt es für Nelio mittlerweile aber auch Breikost. Er esse schon zu 90 Prozent Brei, so Dagi. „Ab und an gebe ich ihm unter Beobachtung so was wie Banane und er knabbert ein bisschen darauf herum.“ Und auch in Sachen Bewegung mache Nelio laut der stolzen Mama große Fortschritte. „Kleiner Zwerg krabbelt sich langsam überall hin.“ (tma)

Dagi Bee ist zum ersten Mal Mama geworden
00:36 Min

Dagi Bee ist zum ersten Mal Mama geworden

weitere Stories laden