Bitte keine Fotos von Nelio!

Dagi Bee ist in Sorge um ihren Sohn

Dagi Bee möchte nicht, dass ihr Sohn Nelio fotografiert wird.
Dagi Bee möchte nicht, dass ihr Sohn Nelio fotografiert wird. © picture alliance

Im Dezember 2021 ist Influencerin Dagi Bee zum ersten Mal Mama geworden. Ihr Familienglück mit dem kleinen Nelio teilt sie seitdem fleißig mit ihren Followern. Dabei zeigt sie das Gesicht ihres Sohnes allerdings nie. Auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen hat Dagi die Kontrolle über die Privatsphäre ihres Kleinen, doch wenn sie mit Nelio unterwegs ist, ist das leider anders.

Dagi Bee möchte nicht, dass Fans ihren Sohn einfach fotografieren

Dagi Bee möchte nicht, dass Nelio einfach fotografiert wird.
Dagi Bee möchte nicht, dass Nelio einfach fotografiert wird. © dagibee / Instagram

„Wenn ihr auf der Straße erkannt werdet, wird Nelio fotografiert?“, will ein Follower in einer Instagram-Fragerunde von Dagi Bee wissen. „Zum Glück ist das nie vorgekommen. Ich hoffe auch sehr, dass wir nie in diese Situation kommen werden“, erklärt die 27-Jährige, die bürgerlich Dagmar Nicole Kazakov heißt.

Bislang hätten ihre Fans immer „sehr verständnisvoll“ darauf reagiert, dass Dagi Bee nicht möchte, dass man ihren Sohn fotografiert. Sie anzusprechen, wenn sie mit dem Kleinen unterwegs sei, sei aber gar kein Thema. Und natürlich dürfen ihre Follower Nelio dann auch sehen. „Geht einfach nur darum, dass keine Fotos von ihm gemacht werden“, erklärt Dagi.

Im Video: So groß war die Freude über Nelios Geburt

Dagi Bee ist zum ersten Mal Mama geworden
00:36 Min

Dagi Bee ist zum ersten Mal Mama geworden

Dagi Bee "vergisst" oft, dass sie bekannt ist

„Würdest du dir wünschen, manchmal nicht so bekannt zu sein?“, fragt ein Fan Dagi Bee. „Ich führe privat so ein normales Leben, dass ich es ziemlich oft ‘vergesse’, dass ich schon ziemlich bekannt bin“, antwortet sie darauf. Sie merke es meist dann, wenn sie unterwegs sei und von Followern nach Fotos gefragt werde. Aber es sei „schon lange“ nicht mehr so gewesen, dass sie „keinen Bock“ darauf gehabt habe, erkannt zu werden. Es liefe in einem „sehr angenehmen Maß“ ab und sie komme super damit klar, so die 27-Jährige.

Wenn sich ihre Fans also brav dran halten, keine Fotos von Nelio zu machen, sollte einer netten Begegnungen mit Dagi nichts im Wege stehen. (csp)

weitere Stories laden