XL-Schattenbilder kurz vor der Geburt

Cristiano Ronaldo: Schwangerschafts-Update seiner Freundin Georgina Rodríguez

Cristiano Ronaldo enthüllt das Geschlecht seiner Zwillinge
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez: Ihre Familie wächst weiter. © imago/PA Images, SpotOn

Lange kann es nicht mehr dauern, bis Georgina Rodríguez (28) und Star-Kicker Cristiano Ronaldo (37) zum zweiten Mal gemeinsam Eltern werden. Das Paar erwartet Zwillinge: Einen Jungen und ein Mädchen, wie sie schon vor einigen Monaten verraten haben. Jetzt gibt Cristianos Model-Freundin ein Schwangerschafts-Update auf Instagram. Möglicherweise das letzte vor ihrer Entbindung.

Georgina liebt ihr Leben

Auf ihrem Instagram-Profil nimmt Georgina ihre knapp 36 Millionen Follower mit in ihr Leben: Ob zur Geburtstags-Sause in Dubai oder aber Bilder vom heimischen Pool. Was dabei nicht fehlen darf, ist ihre Familie mitsamt Papa Cristiano. Ihren jüngsten Insta-Post garniert die 28-Jährige mit nur einem Word „Vida“, portugiesisch für „Leben“. Dazu gibt’s noch ein rotes Herzchen. Ja, es ist eindeutig, dass Georgina mit ihrem Leben gerade mehr als zufrieden und die Vorfreude auf ihre Zwillinge riesig ist!

Auf mehreren Fotos präsentiert sie jetzt stolz ihren Baby-Bauch. Mal als XL-Schattenbild, mal von oben fotografiert, während die drei jüngsten Kinder ihrer Familie Mamas dicke Kugel knutschen. Richtig süß! Und klar, auch Papa Cristiano darf nicht fehlen. Er schiebt mit seinem ältesten Sohn Cristiano Ronaldo Jr. (11) einen Kidnerwagen. Happy Family Life!

Zum zweiten Mal Zwillinge für Ronaldo

Georgina ist bereits Mama der kleinen Alana Martina (4), die sie mit dem portugiesischen Torjäger hat. Cristiano hat bereits drei Kinder aus der Zeit vor seiner Beziehung mit Georgina. Diese kamen dank einer Leihmutter zur Welt: der 11-jährige Cristiano Ronaldo Jr. und die Zwillinge Mateo und Eva (4). Wie Cristiano als Papa tickt, hat er uns auch schon mal verraten.

Bald ist er also stolzer sechsfacher Papa! Lange wird es nicht mehr dauern. Georgina müsste so langsam den neunten Monate erreicht haben – und ihre Insta-Fotos sprechen eine eindeutige Sprache. Auch die, dass sich die ganze Familie sehr auf den Doppel-Zuwachs freut. (vne)

weitere Stories laden